Wo finde ich Spottnamen, als Nachnamen, die später meist nicht geändert wurden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Komikerin Katie "Freudenschuß" stellt sich ihrem Publikum SO vor:"Was soll man denn mit SO einem Namen beruflich tun?"Bleiben doch nur die Möglichkeiten: Prostituierte oder Komikerin!" Ich denke, dass sie richtig entschieden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung