Frage von Bacaydee, 46

Wie kann ich mich dazu motivieren mehr zu lernen?

Antwort
von Alexneumann, 10

Sicher nicht auf der Straße.

Denke darüber nach wie du dein Leben später gestalten möchtest, lieber mit einem gewissen Finanzpuffer oder eben eher unterbezahlt. 

Natürlich kann man das nicht so pauschalisieren, jedoch hast du mit einer guten Bildung bzw einer gutes AUSbildung eher Chancen auf gut bezahlte Tätigkeiten. Außerdem wirst du doch wohl eine Vorstellung von deinem späteren Beruf haben.

Antwort
von Giustolisi, 14

Die Motivation zu lernen findest du genau dort, wo du nicht enden willst, nämlich bei niedrigqualifizierten Arbeitskräften im Niedriglohnsektor, in den Läden in denen lauter teures Zeug steht, das du dir nur mit einem guten einkommen leisten kannst und in den Hochhäusern voller kleiner Wohnungen in denen du nicht enden willst. 

Antwort
von Pyro96, 12

Versuche genügend schlaf zu haben.

Schau, dass dein Lernplatz gut aufgeräumt ist!(Auch dass genügend Platz zur verfügung steht). Nimm Vitamine zu dir.

Ja.. klingt bis jetzt alles nicht so toll.. aber wenn das alles zutrift, wird es dir nicht so schwer fallen!

Zum lernen kannst du auch leise instrumentale Musik im hintergrund hören. Dies ist sogar fördernd.

Überanstrenge dich nicht. Lerne ca. 20min INTENSIV, und mach danach 5min Pause. (Pause im Sinne von schönes Wetter geniessen, Liegen, oder mit einem Haustier spielen, jedoch NICHT an den PC oder TV!!!!!).

Es empfiehlt sich auch am Morgen zu lernen, da das Gehirn da noch Aufnahmefähiger ist. (Deshalb genügend schlaf!)

Antwort
von leunam99, 12

Such dir ein Ziel und hab das vor Augen. Willst du dieses Ziel wirklich erreichen, dann musst du das nötige tun.

Antwort
von Rekkarma, 24

Statt lernen würde ich dir raten, dein Leben in vollen Zügen zu genießen. Ich war immer sehr ehrgeizig, habe die Realschule als Drittbester abgeschlossen und schlussendlich einen der schlechtbezahltesten Jobs bekommen. Mach dich nicht zu sehr verrückt. Wenn deine Mutter sagt, es kommt nur dir zugute, musst du scharf nachdenken. Man hat kaum Vorteile mit guten Noten.

Kommentar von chriskll ,

Aber es ist deutlich besser sich zumindest die Grundchancen auf eine ordentliche Ausbildung zu sichern. Im Endeffekt war es ja deine Entscheidung einen schlechter bezahlten Beruf zu wählen

Antwort
von nonameweilfaul, 23

schau mal bei Regen auf ner Baustelle vorbei 

dann weist du warum du die Schule gut hinbekommen willst

Kommentar von Bacaydee ,

aus all den Kommentaren war deiner der beste

Kommentar von nonameweilfaul ,

Danke

Antwort
von oelbart, 7

Hier jedenfalls nicht, darauf fall ich immer wieder rein :-/

Antwort
von motivatio, 5

Ich weiß, dass aus dir mal eine Sensation wird. Frag mich nicht woher. Ich weiß es einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten