Frage von JakobElgert, 108

Wo finde ich im Internet Freunde?

Ich bin einer, der sich von der Welt abkapselt. Ich verlasse meine Wohnung nur zum Einkaufen und nur zur Arbeit. Ich bin Pessimist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Almuric, 108

Manchmal hat man Glück und findet hier jemanden...

Ist dann wie ein Sechser im Lotto !

333^^

Kommentar von JakobElgert ,

Danke. Aber ich bin ein Pechvogel. Sowas wie Glück kenne ich nicht.

Kommentar von Almuric ,

Wenigstens nennst du dich jetzt nicht mehr Looser...  Jetzt mußt du nur noch dein bescheuertes Profilbild ändern, und alle nicht alle gutgemeinten Ratschläge abschmettern, dein Selbstmitleid zurückfahren und deine Einstellung langsam etwas positiver gestalten, dann würdest du auch mehr Antworten bekommen.

Sonst verliert man schnell die Lust dir den einen oder anderen gut gemeinten Ratschlag zu geben. 

So ist's schon besser !

:-) :-) :-) 

Kommentar von JakobElgert ,
dein Selbstmitleid zurückfahren

Das kann ich nicht.

Einstellung langsam etwas positiver gestalten

Das kann ich nicht. Das ist so, als wenn man einer Katze das bellen beibringen will.

Sonst verliert man schnell die Lust dir den einen oder anderen gut gemeinten Ratschlag zu geben.

Ich bekomme nur 10% auf alle meine Fragen einen guten Ratschlag. Die anderen 90% sind dumme Kommentare.

Kommentar von Almuric ,

Danke für den Stern !

:-)

Antwort
von Virginia47, 20

Ändere deine Einstellung, dann lernst du auch Leute kennen - und das nicht nur im Internet. 

Wenn du zu pessimistisch bist, strahlst du das auch aus. Und mit so jemand möchte kaum jemand befreundet sein. Denn damit ziehst du auch andere Leute runter. 

Oder du suchst dir eine Side, wo nur Pessimisten sind. Da könnt ihr gemeinsam im Selbstmitleid zerfließen. 

Kommentar von JakobElgert ,

Danke.

Und mit so jemand möchte kaum jemand befreundet sein.

Ich brauche keine Freunde im realen Leben. Der PC ist mein Freund.

Kommentar von Virginia47 ,

Meiner zwar auch. Aber dennoch möchte ich auf meine (wenigen) Freunde im realen Leben nicht verzichten. Außerdem habe ich auch sehr liebe Kollegen, sodass ich auch gern zur Arbeit gehe. 

Antwort
von annikaze, 38

dann geh raus. geh auf partys und lerne dort freunde kennen "aber vosricht, mit dem alkohol würde ich aufpassen :D" dort lernst du leute kennen. taust auf und wirst dich selbst und rucksuck hast du freunde mit denen du dich treffen kannst :) Und Wenn du in der bibel liest lernst du den besten Freund den man haben kann kennen. Vlt nimmst du ihn dann als besten Freund an :) 

Kommentar von JakobElgert ,

Danke.

Ich bin Pessimist. Mit mir will niemand was zu tun haben.

Kommentar von annikaze ,

grade dann solltest du in der bibel lesen. Ich bin selbst christ und vor meiner bekehrung hatte ich auch kein leben und hab mich fast jede nacht in den schlaf geheult. ich mein das ersnt. das ist das einzige was dein leben dauerhaft verändern kann :) Ausserdem ist das was in der bibel steht die warheit und nicht irgentwas erfundenes. das wirst du dann auch merken wenn du dich bekerst. und dann kannst du in ne gemeinde gehen die es ernst meint und die stossen dich nicht heraus. geh zum missionsbund maranatha. Da bin ich auch mit dabei :)

Kommentar von JakobElgert ,

Ich hatte mich am 17.07.2012 bekehrt und mich am 23.06.2013 in der Mennoniten-Brüdergemeinde taufen lassen. Februar 2015 habe ich den Glauben ganz geschmissen. Am 05.07.2015 wurde ich dort rausgeschmissen, weil ich wieder in meinem sündigen Leben lebe und da nicht rauskomme.

Kommentar von annikaze ,

und seit dem bist du so unglücklich? wieso hast du eig den glauben geschmissen? 

Kommentar von JakobElgert ,

Ich war schon immer unglücklich. Ich habe den Glauben geschmissen, weil ich von Selbstbefriedigung nicht loskommen kann.

Kommentar von annikaze ,

jeder sündigt. das ist eine sucht die selbstbefriedigung. nur jesus kann dich davon befreien. alleine schaffst du das nicht. und wenn jesus dich dann davon befreit dann darfst dus nicht nochmal asuprobieren. weil das ist so wie alkohol. wenn man alkoholiker ist und freikommt und dann wieder was trinkt fällt man zurück 

Kommentar von annikaze ,

warst du dann nicht mehr mitglied in der gemeinde oder durftest du nichtmal mehr zu den versammlungen kommen? 

Kommentar von JakobElgert ,

Ich bin seit dem 05.07.2015 kein Gemeindeglied mehr. Zu Versammlungen darf ich weiterhin kommen. Nur nicht am Abendmahl und an Gemeindestunden teilnehmen.

Kommentar von JakobElgert ,

Danke. Das habe ich aber schon so oft versucht, davon loszukommen. Also als ich noch in der Gemeinde war. Hat nichts gebracht. 

Antwort
von radioactive7, 58

Im internet schon gar nicht geh zum psychologen und danach geh nach draussen in vereine lern ein instrument oder so ^^

Kommentar von JakobElgert ,

Danke. Aber ich bin Pessimist und mir wir will niemand was zu tun haben.

Kommentar von radioactive7 ,

Änder dich die welt ist schön geh zum psychologen rede mit ihm und merk dir alles wird gut ^^

Kommentar von DuddyYo ,

Befolge seinen Rat oder lass es. Aber dann frag auch nicht mehr nach Hilfe, wenn du nichts von dem was andere sagen annehmen willst. 

Kommentar von radioactive7 ,

Ihr * und danke :)

Antwort
von Roni099, 53

In Kik kannst du Leute finden . Sind aber viele Perverse dort

Kommentar von JakobElgert ,

Danke.

KIK habe ich nicht, weil es für das Windows Phone nicht gibt/funktioniert.

Kommentar von Roni099 ,

Ja ok aber da gibt es ja noch andere Plattform

Antwort
von MrAmore, 42

Es gibt viele kostenlose Plattformen, wo du sicher Kontakte knüpfen kannst. Einfach mal Googeln nach: Chat, Online Börse, Online Dating

Kommentar von JakobElgert ,

Danke.

Antwort
von PigZombie, 34

Adde mich auf Steam dann können wir zusammen zocken meine Freunde haben höchstens ein Handy und keine Ahnung von einem PC
Steam name: pigzombie_lp_

Kommentar von JakobElgert ,

Danke.

Aber ich spiele nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten