Frage von tobi2556578, 104

Wo finde ich einen Stift, mit dem ich auf der Haut malen kann?

Hallo, ich möchte mir ein Tattoo selbst stechen. Ich weiß, es ist besser in ein Studio zu gehen, aber ich habe meine Gründe, warum ich es mir selbst stechen möchte. Es nützt nichts zu versuchen mich umzustimmen. Ich habe mich schon im Internet erkundigt und werde mich auch noch weiterhin erkundigen bevor ichs mir dann steche. Ich habe auf mehreren Seiten gelesen, dass man sich das Motiv mit einem wasserlöslichen Stift zuerst aufmalen aufmalen soll. Es wurde nichts weiteres gesagt, nur dass der Stift wasserlöslich sein soll. Deshalb ging ich heute ins Geschäft und kaufte mir einen wasserlöslichen schwarzen Stift der Größe S von Stabilo. Später meinte meine Kollegin, dass ich das nicht mit dem Stift machen darf, da man von dem Blutkrebs oder Hautkrebs und alles mögliche Hautkrankheiten bekommen kann. Ich brauche dafür einen extranen Stift. Weiß vielleicht jemand, ob ich mir trotzdem mit diesem Stift das Motiv aufmalen kann um es nachher zu stechen, oder brauche ich da wirklich einen extranen Stift? Und weiß vielleicht jemand, wo ich so einen Stift herbekomme? Danke schon mal im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Milchshake98, 53

Kannst einfach nen schwarzen, gespitzten Buntstift nehmen, ihn nass machen und dann auf die Haut malen. Ist weniger schädlich oder gar nicht?

Kommentar von tobi2556578 ,

Das wäre auch eine gute Idee, danke :D

Kommentar von Milchshake98 ,

wo ist mein stern?

Kommentar von tobi2556578 ,

Hier *

Stern geht erst nach 24 Stunden ;)

Kommentar von Milchshake98 ,

Danke für den Stern haha

Antwort
von meinhandy111, 41

Wenn du jemanden kennst der im OP arbeitet kannst du mal nachfragen ob der jenige dir nicht einen "OP Stift" mitbringen kann. Der ist blau/lila und damit wird im OP etwas aufgemalt wo nachher geschnitten werden soll. Aber Achtung je nachdem welche Stelle das ist geht der Stift bzw das gemalte erst nach ca. Ner Woche ab.

Kommentar von tobi2556578 ,

Leider kenne ich niemanden, der im OP arbeitet.. Aber gäbe es diesen Stift irgendwo zu kaufen, z.b. Apotheke oder so? :)

Kommentar von meinhandy111 ,

Musst du mal nachfragen. Oder vielleicht in Arztpraxen die kleinere Operationen machen oder im Krankenhaus mal nachfragen vielleicht verkaufen sie dir einen, wenn sie das dürfen :)

Kommentar von tobi2556578 ,

Ok danke :)

Antwort
von SeuchenPest, 38

1. Wenn du dich selbst egal auf welche Weise tätowierst kannst du dir irgendwas einfangen, selbst wenn alles desinfiziert wurde. 

2. Ich kenne viele, die sich selbst Tattoos gestochen haben, die sahen alle verdammt hässlich aus. Also lass es von einem Profi machen. :) 

3.Wenn du dich selbst tätowierst kannst du zu tief oder zu hoch stechen. Irgendwann würde es aussehen wie ein blauer Fleck und du kannst dir eine Blutvergiftung holen. 

4. Bevor du dich tätowieren lässt, mach vorher ein Allergietest. Du könntest auf die Tattoofarben allergisch reagieren. :) 

Antwort
von SeuchenPest, 58

Du weisst schon dass das Motiv zuerst auf ein Blatt gemalt wird , wenn man auf die Haut drückt es dann abfärbt und mit nem STift sofort auf die Haut malen dämlich ist ? 

Kommentar von tobi2556578 ,

Sagen wir so: dass ein Tättowierer das so macht, das wusste ich schon, aber bei den ganzen Tutorials die ich angeschaut und durchgelesen habe stand, dass man das Motiv auf die Haut malt und ich dachte mir, da das ein selbstgemachtes ist, wird das schon anders sein als in einem richtigen Studio. Aber danke für den Hinweis :)

Kommentar von Turbomann ,

@ SeuchenPest

Manche Menschen denken halt, man kann alles selber, haben aber trotz Internet-Suche keine Ahnung.

Wenn man nicht mal weis, wo man das Material dafür herbekommt und dass man sich auch selber Verunreinigungen einbringen könnte, scheint keine Rolle zu spielen. Na dann........

Kommentar von tobi2556578 ,

Ich habe nicht gesagt, dass ich ALLES kann, ich sagte nur, dass ich mir das selbst stechen möchte. Von den Materialien habe ich alles bis auf diesem Stift. Und zumindest informiere ich moch vorher darüber anstatt dass ich einfach eine nadel und eine Farbe nehme, oder frisch gleich einen Kugelschreiber nehme und mir den dann in die Stelle ramme und mir dann so das Tattoo steche. Und ja, ich weiß, dass ich auch selbst Verunreinigungen einbringen kann, aber ich versuche diese so gut wie möglich zu vermeiden. Deshalb informiere ich mich auch vorher über diesen Stift anstatt dass ich einfach den nehme, den ich gekauft habe.

Antwort
von roteblume122, 30

Ja du kannst dir auch einfach Tattoo Stifte kaufen, ist viel besser, falls du dich dann mit einer richtigen Nadel vermalst, kannst du das nach einer Zeit wieder weg bekommen,was auch günstiger ist.

Antwort
von meini77, 42

google einfach mal mit "extraner Stift"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten