Frage von plaggemeier, 41

Wo finde ich eine genaue Erklärung, warum in einer Wasserrakete nicht nur Wasser bzw. nur Luft sein darf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dompfeifer, 16

Dürfen? Es ist keineswegs verboten, eine Flasche nur mit Wasser oder nur mit Luft zu füllen, das ist auch ganz alltäglich. Als funktionierende "Wasserrakete" taugt natürlich eine leere oder mit Wasser aufgefüllte Flasche bekanntlich nicht. 

Bei der Wasserrakete fungiert das Wasser als Rückstoßmasse und die komprimierte Luft als Treibmittel. Die sich ausdehnende Luft schleudert das Wasser aus der Flasche und erzeugt damit einen Rückstoß.

Antwort
von Pudelwohl3, 30

Luft muss da drin sein, weil nur Luft sich nennenswert komprimieren lässt, das könnte man mit Wasser nicht schaffen.

Wasser muss drin sein, um einen nennenswerten Rückstoß hinzukriegen, das würde mit Luft allein nicht funktionieren. 

Kommentar von plaggemeier ,

Das mit dem Wasser, dass das drin sein muss, liegt das daran, dass die Dichte von Wasser so hoch ist?

Kommentar von Pudelwohl3 ,

Ja, das ist genau der Grund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community