Wo finde ich eine Anleitung zur Sehnenmontage bei einem Compountbogen (Poe Lang Rex)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo klippensegler,

aufgrund deiner Frage nehme ich mal an, dass du keinerlei technische(!) Erfahrung mit Compoundbögen hast. Dann wäre immerhin eine Ahnung von den Schwierigkeiten vorhanden, die dich erwarten.

Das Wechseln einer Sehne oder auch der Kabel ist nichts für einen Laien !

Es wird eine Bogenpresse benötigt und , ja, vor allem Fachwissen. Das Erstere ist teuer, aber immerhin kann man es kaufen. Das andere muss man sich mit Hilfe eines Fachmanns aneignen oder man sucht ein Fachgeschäft auf. Ich habe hier einen Artikel eines Fachhändlers gefunden, der den Wechsel beschreibt. Ehrlich, wenn ich das noch nie gemacht hätte, ich würde da nicht beigehen.

http://www.archery-direct.de/compound\_bogen\_sehnen.html

In  Fachgeschäften habe ich beim stöbern Preise von durchschnittlich 40-50€,- für den Sehnenwechsel gefunden, plus die Sehne sebstverständlich! Man kann also davon ausgehen, dass dies selbst bei einem Fachmann bis an eine Stunde heranreichen kann (man kann mich hier gerne korrigieren).

Löse keinerlei Schrauben ohne diese Bogenpresse, sonst kann dir der Bogen böse um die Ohren fliegen. Mache besser einen Termin bei einem Händler vor Ort und investiere das Geld. Du hast dir eben einen Compound ausgesucht . . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?