Frage von LaNoah, 4

Wo finde ich ein Stipendium für die USA, welches auch zu mir passt?

Ich bin nicht gut genug für die meisten Stipendien. Habe einen Notendurchschnitt von 2,4. Ich bin nicht sonderlich engagiert. Mit Sport kann ich auch nicht punkten, spiele Tennis. Problem ist halt meine Familie hat wenig Geld. Ich selbst bekomme mit Glück 1.500 Euro zusammen.

Antwort
von susicute, 4

Hi,

mit Verlaub, aber deine Frage ist etwas naiv gestellt. Warum sollte dir denn jemand ein Stipendium geben, wenn nicht für Engagement oder gute Leistung? In der Regel wird eine Kombination aus beidem vorausgesetzt und auch dann muss man sich noch gegen eine ganze Reihe von anderen Bewerbern durchsetzen. Da es für nächstes Schuljahr ohnehin schon zu spät für eine Bewerbung um ein Vollstipendium ist, würde ich dir raten an deinem Engagement und deinen Noten etwas zu machen. Du hast bis zum Ende des Schuljahres ja noch einige Zeit. Dann kannst du dich für 2017 bewerben.

Etwas einfacher, als an eines der wenigen Vollstipendien zu kommen ist es, sich für ein Teilstipendium zu bewerben. Diese werden vor allem Einkommensabhängig vergeben und fast alle Organastionen vergeben welche. Dazu kannst Auslands-Bafög beantragen. Damit ist dann schon mal ein Teil gedeckt. Orgas findest du z.B. über weltweiser.de

Den Rest kannst du versuchen über Verwandte und Bekannte aufzutreiben. Evt. haben Eltern, Oma, Opa etc. ja vor dir etwas zum Führerschein beizuschießen. Dieses Geld habe ich damals für meinen Austausch erbeten.

Viel erfolg!

Lg Susan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten