Frage von MadamePompardur, 50

Wo finde ich ein kostenloses Coaching in Hamburg?

Bin verzweifelt und deprimiert über meine derzeitige berufliche Situation . Wer weiß wo ich ein umfangreiches Coaching finden kann?

Antwort
von SanGenY, 12

Hast du denn ein bestimmtes Ziel? Vielleicht kann ich dir als Coach weiterhelfen. Ich suche noch Probanden für ein 30 tägiges online-coaching.

https://schwarzesbrett.bremen.de/verkauf-angebote/bildung-nachhilfe-verkauf/prob...

Kommentar von MadamePompardur ,

Hi SanGeny,

ich habe mir eben deinen link durchgelesen und möchte nun wissen, WER BIST DU? Bist du ein Psychologe oder systemischer Coach? Studierst oder lernst du noch?! Wenn ja, was genau? Am schwarzen Brett konnte ich ja bereits einiges erlesen. Du gibst dort an, dass du einige persönliche Angaben (Lebenslauf) und ein FOTO von deinen Probanden benötigst. Desweiteren möchtest du Nachweise über die schulischen und beruflichen Tätigkeiten. Irgendwie löst das in mir Skepsis aus...Bitte versteh mich... Ich habe da keine großen Ambitionen meine persönlichen Daten jedem X-beliebigen preiszugeben.... Hmmm, auf dem schwarzen Brett steht ausschließlich ein Name und eine mail Adresse, anscheinend von dir. Nichts aussagekräftiges zu Deinem Interesse bzw. Nutzen. Nichts desto trotz signalisiere ich Dialogbereitschaft und bin gespannt wie es weiter geht. 

Ich wünsche dir einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche!  

Gruß MadamePompardur 

Kommentar von SanGenY ,

Hallo Madame,

ich kann deine Skepsis gut nachvollziehen. Wie du gebe ich ungern persönliche Daten im Internet weiter.

Mein Motiv:

Ich bin überzeugt, dass wir in dieser Gesellschaft ein großes Problem haben. Viele Menschen wissen nicht, dass sie für ihre Gefühle selber verantwortlich sind. Stattdessen sieht man so ziemlich überall, dass Schuld zugewiesen wird. Ohne lang und breit Beispiele zu bringen verstehst du mich sicherlich. Verantwortung wird damit abgegeben und man gewöhnt sich an Umstände -in Sachen Beruf, Beziehung, Finanzen, usw. (Objektbeziehung von Sigmund Freud). 

Ich möchte mit dem Coaching die selbstbestimmte Gestaltung der Umstände anbieten. Das mache ich mit psychologischem, philosophischem und wirtschaftlichem Wissen.

Ich habe Unternehmen gegründet und zum laufen gebracht, Menschen geführt und weitergebracht. Jetzt will ich das eine mit dem anderen ergänzen.

Mein Nutzen: Feedback und Optimierung.

Ich würde sagen, dass wir per Mail weiterschreiben. Wenn du an 1000meilen@live.de schreibst, dann melde ich mich mit offiziellen Kontaktdaten. 

Dir auch eine tolle Woche!

Viele Grüße

SanGenY

Kommentar von SanGenY ,

Übrigens, danke an dein schon gegebenes Feedback. ;)

Antwort
von Legolas79, 21

Hey MadamePompadur,

ich will dir wirklich nicht zunahe treten, aber du suchst ein umfangreiches Coaching das kostenlos sein soll...

Finde den Fehler ^^

Du bist derzeit unglücklich in deinem Job, was ich meeega gut nachempfinden kann. Vielleicht fehlen dir derzeit auch die finanziellen Mittel um ein bezahltes Coaching in Anspruch zu nehmen?

Dennoch solltest du, im Rahmen deiner Möglichkeiten etwas Geld in die Hand nehmen. Was nichts kostet taugt auch nichts. Gerade im Coachingbereich haben die wirklich guten auch entsprechende Honorare (150€ - 450€/Stunde sind da keine Seltenheit).

Die günstigen (50-120 €) können, müssen aber nicht zwingend hilfreich sein.

Wenn du magst schick mir gerne eine PN und wir überlegen mal gemeinsam was für dich passend sein könnte.

Herzliche Grüße

Legolas 

Kommentar von Positiffy ,

Hallo Legolas, ich möchte deine Aussage gerne ergänzen: Auch die teuren (150€-450€/Stunde) können, aber müssen nicht zwingend hilfreich sein. Ich denke der Preis ist kein Qualitätsmerkmal. Hier sollte man lieber versuchen Informationen über die Qualität der Ausbildung etc. zu bekommen.

Kommentar von Legolas79 ,

Hallo Positiffy,

ich respektiere deine Perspektive, möchte dir aber zum Teil widersprechen. Was den Preis angeht hast du Recht, es muss nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal sein. Gerade die "Hochpreisigen" Coaches wäre auf der anderen Seite aber gar nicht in der Lage diese Preise durchzusetzen, wenn nich eine entsprechende Leistung dahinter stünde. Das würde sich viel zu schnell herumsprechen.

Was die Ausbildung angeht:

1. Ist ein Laie gar nicht in der Lage das wirklich zu beurteilen.

2. Entscheidend und hilfreich ist gar nicht zwingend dir Ausbildung, sondern vielmehr die Lebensgeschichte des Coaches. Hat er selbst die Erfahrungen gemacht bei denen er mir gerade zu helfen versucht, oder hat er tatsächlich "nur" die Ausbildung.

3. Ist wirklich ein Coaching oder evtl. ein Training, oder eine Mischung aus beidem ratsam?

4. Definitiv passt aber der Umkehrschluss. Wären die Coaches im Bereich unter 120€ ihr Geld wirklich wert, würden sie ihr Können nicht "unter Wert"  verkaufen.

Kommentar von MadamePompardur ,

Hi Legolas, 

Sorry das ich mich erst jetzt melde, irgendwie steh ich auf dem Schlauch. Was bedeutet PN? Und ich stimme dir zu, bloß was soll ich tun? Ich habe keine 150Euro (proStunde) für eine professionelle Beratung und ein gutes, auf mich zugeschnittendes Coaching. Und auf die Kirche kann ich gut verzichten ;)

Könnte es sein, dass du noch andere Ideen in peto hast!?

Ich danke dir für deine Unterstützung und Anteilnahme!

Mit den besten Grüßen 

MadamePompardur 

Kommentar von Legolas79 ,

Hallo MadamePompardur,

sorry ich war ewig nicht mehr hier online, daher erst jetzt die Antwort.

PN bedeutet "Private Nachricht"... dort hätten wir uns mal direkt austauschen können.

Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden, oder brauchst Du noch Hilfe?

Herzliche Grüße

Legolas

Antwort
von Positiffy, 18

Hallo Madame Pompadour, ich muss Legolas zustimmen, evtl. passen da die Ansprüche von umfangreichem Coaching + ohne Bezahlung nicht ganz zusammen. Ansonsten könntest du nach kostenlosen Beratungsstellen in Hamburg googlen. Evtl. findest du auch Beratung in einer Kirchengemeinde, falls das was für dich ist. Viel Erfolg!

Kommentar von Legolas79 ,

Sollte es wirklich am Geld scheitern wäre das sicherlich eine Möglichkeit. Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus sind die Mitarbeiter solcher Institutionen jedoch leider eher suboptimal ausgebildet. Wenn man sich mal etwas von der Seele reden will gut, aber um wirklich zielgerichtet eine Lösung zu erarbeiten... naaaja...

Antwort
von anon6378, 26

Bei deiner Krankenkasse. Die geben kurze Coachings die dauern so ca. eine Stunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten