Frage von kai995, 74

Wo finde ich ein gutes Forum für gewollt Kinderlose?

Hallo, in letzter Zeit nervt es mich zunehmend, dass weder der Großteil der Gesellschaft, noch Teile meiner Familie, noch der eigene Partner nachvollziehen können, warum man gewollt kinderlos bleiben möchte. Überall wird man für sein Lebensmodell beinahe schon verachtet und als sonderbar abgestempelt, die Beziehung leidet natürlich, und ich prognostiziere eine erneute Partnersuche ( im Falle einer Trennung, die wahrschenlich bevorsteht) als sehr viel weniger erfolgreich, als bei Frauen mit Kinderwunsch.

Ich habe daher dringend Diskussionsbedarf mit Menschen, die ebenso empfinden, weil es unschön ist, mit seiner Überzeugung und den damit verbundenen Gefühlen allein dazustehen.

Beim Googeln findet man leider meistens nur Foren, die darauf ausgelegt sind, Menschen eine Plattform zu bieten, die unglücklich kinderlos sind. Ansonsten gibt es höchstens in Unterebenen von Foren mit allgemeinen Themen einen Thread.

Vielleicht kennt aber jemand ein gutes Forum? Vielen Dank

Antwort
von Taimanka, 74

du bist nicht allein:

das hier finde ich ganz gut,  auch wenn es von einem Partnerportal ist, aber hier wird sich genau über das Thema ausgetauscht:

  • auf Englisch, aber ganz gut verständlich, aber älter .indusladies.com/forums/miscellaneous-in-parenting/5487-can-married-couple-lead-happy.html
  • etwas älter, aber immerhin: .urbia.de/archiv/forum/th-3472738/gluecklich-ohne-kinder.html
Antwort
von oxygenium, 74

musst du hier ins Forum gehen und wirst bestimmt fündig

http://www.brigitte.de/liebe/persoenlichkeit/freiwillig-kinderlos-1217739/

Antwort
von Pensiero, 47

Eine Antwort auf die Frage habe ich leider auch nicht - denn ich habe die selbe Frage... Meiner Erfahrung nach kann ich nur sagen, dass man fast schon als asozial abgestempelt wird, wenn man keinen Kinderwunsch hat...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community