Wo finde ich diese Kette in Gold/Silber?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde einfach mal zu einem Juwelier gehen und dort fragen. Die meisten können so was in der Art auftreiben.

Und wenn es um Gold geht: Es gibt 375 Gold, aber meist nur als Weißgold

375/- Gold ist besser als 333/- Gold. Am besten ist es aber, wenn man mindestens 585/- Gold nimmt. Bei Gold mit niedriger Legierung sind mehr "Fremdmetalle" wie Silber, Kupfer und Messing enthalten, deswegen wird es schneller schwarz. (375/- Weisgold gibt es nicht in 333/- Weißgold, da die Farbe sonst nicht so gut herauskommt und es nach längerem tragen einen noch stärkeren Gelbstich bekommt als onehin schon.)

Falls dir Gold zu teuer ist, kannst du auch Silber rhodiniert kaufen. D.h. das Silber ist mit einer rhodiumschicht (Weißgoldschicht) galvanisch überzogen worden und kann somit nicht anlaufen. Natürlich kann sich nach vielem tragen die Rhodiumschicht abtragen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt kein 375ger Gold. Die Goldlegierungen sind 333, 585 und 750

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meckzii
06.02.2016, 19:12

Doch, Google mal...ist eine neue Goldart

0
Kommentar von sweetgirlyyyyy
07.02.2016, 19:19

Es gibt 375 er Gold ist nur nicht so gängig wie die anderen Legierungen.

0
Kommentar von sweetgirlyyyyy
07.02.2016, 19:20

Es ist keine neue Goldart. Und es gibt die Legierung auch in Deutschland.

0

Bei Christ gibs so ähnliche. Schau einfach mal vorbei auf der Online Seite oder in den Filialen direkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

375er Gold ist mehr als 333 und weniger als 585er Gold. Die Zahl gibt Anteile Gold auf 1000 Teile an. 333 Enthält also ein Drittel Gold und 375 etwas mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?