Frage von Carla32,

Wo finde ich die IP-Adresse meines Computers?

Zum Einrichten von WLan muss ich im Router anscheinend die IP-Adresse meines PC's angeben. Was ist das genau und wo steht diese IP Adresse, bzw. wo muss man sie im Router eintragen?

Antwort von Mainz05,
14 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In Windows auf Start - Ausführen hier dann cmd eingeben (Dos Fenster öffnet sich)

wo der Curser dann blinkt gib dann ipconfig ein. Enter drücken und es erscheint die IP Adresse deines Routers

Kommentar von MicrosoftSam,

Du kannst auch auf http://www.eigene-ip.de deine IP-Adresse abfragen

Kommentar von TwistedMind,

Das gibt nur die externe IP-Adresse an (also die die man im Internet hat), wenn man die im Privaten oder Firmennetz wissen will muss man es ueber ipconfig machen. Oder wenn man den Firefox nutzt gibt es auch ein plugin das einem beide IPs verraet.

Kommentar von bmke2012,

Das ist nicht die Adresse des PC's im WLAN sondern die IP-Adresse des DSL.Routers im Internet.

Antwort von rocketman84,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dafür gibt s mehrere Möglichkeiten. Hier stelle ich einige dazu vor.

Video von rocketman84 Fragant 07.02.2012 - 11:19
So findet man die IP-Adresse seines Computers
Kommentar von dubbalive,

Vollkommen falsch, da nicht die exterene sondern die interne IP-Adresse für den W-Lan-Router wichtig ist.

Kommentar von LazyBoooy,

wie wärs mit cmd?!?!

ipconfig

Antwort von altmuenster,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Einfach hier reinschauen - http://www.ip-adress.com/

Antwort von holgermay,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Noch eine kleine Erweiterung für den Befehl ipconfig:

Gib wie schon oben beschrieben über die Kommandozeile den befehl ipconfig /all ein und dann Enter drücken.

Als Ergebnis sieht man dann sowas:

Beschreibung................: Name der Netzwerkkarte Physikalische Adresse.......: 00-00-00-00-00-00 (MAC-Adresse) DHCP aktiviert..............: Ja (Einstellung Router) Autokonfiguration aktiviert.: Ja (Einstellung Router)

IP-Adresse..................: 192.168.0.122 (IP-Addi Rechner) Subnetzmaske................: 255.255.255.0 (System) Standardgateway.............: 192.168.0.1 (IP-Addi Router) DHCP-Server.................: 192.168.0.1 (in dem Fall der Router) DNS-Server..................: 214.168.111.61 ( dynamische IP vom Internetdiensteanbieter / Provider)

                          192.168.0.1 (Router)

Lease erhalten..............: Donnerstag, 25. Januar 2007 (heute erhalten, gültigkeit 1 Woche)

Lease läuft ab..............: Donnerstag, 1. Februar 2007

Hoffe das hilft

Greetz der Holscher

Antwort von bjoerngl,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Einfach unter http://www.wieistmeineip.de gehen. Dort steht alles ganz genau. Außerdem kannst Du dort die DSL Up-und Downloadgeschwindigkeit messen.Eine sehr gute Seite!!

Antwort von anonymous,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bei den meisten Routern kann man für WLAN dynamische Vergabe von IP-Adressen ( DHCP )auswählen. Dann bekommt Dein PC automatisch eine IP Adresse wenn Du den WLAN Stick oder Karte in den PC einsteckst. Diese DHCP musst Du aber auch auf Deinem PC beim einrichten des Netzwerkes auswählen.

Antwort von Dynambu,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hier ist es genau erklärt: http://www.spread-fon.com/muenchen/blog/?p=330

Antwort von freestyle007,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ganz einfach: unten rechts in der taskleiste ist ein symbol mit 2 blauchen computern. dort dann doppelklick mit linke maustaste, dann oben auf die rechte lasche " deteils" klicken

die eigene ip-adresse steht dann ganz unten bei "Client-IP-Adresse"

Antwort von LautSprecher01,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dynamische IPs sind in Ordnung, solange man nicht irgendwelche Programme verwendet, die auf das UDP-Protokoll angewiesen sind. Sollte dies der Fall sein, so empfiehlt sich eine Statische IP-Adresse und eine NAT-Weiterleitung auf diese.

Antwort von Aquavit,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die eigene IP muß man nicht zwingend eingeben. Wie der Gast am 22. Januar 2007 17:09 schon schrieb, kann man die IP's auch dynamisch beziehen. Nur wenn man bestimmten PC's alleinigen Zugriff auf den Router gestatten will, dann vergibt man fest zugeordnete IP's!

Antwort von pec4561,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist schon richtig. Doch wenn man die IP benötigt, mit welcher man im Netz ist, dann müsste man auf den Router zugreifen und diese Information abfordern. Es gibt da ein nettes Tool bei google. Wenn man dort einen Account hat, kann man eine Persönliche Startseite anlegen. Dort gibt es unter der Rubrik "Tools" eine IP-Anzeige, welche dann immer, wenn man google öffnet, die eigene IP anzeigt. MfG

Antwort von lutz0104,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Versuche es mal hier http://julianfriedrich.com/php/meineip.php

Antwort von matpen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein, nur 1. Antwort ist was die Lady will. Also cmd eingeben (Dos Fenster öffnet sich) wo der Cursor dann blinkt gib dann ipconfig ein. Enter drücken und es erscheint die IP Adresse UNTER STANDARDGATEAWAY (Router oder nicht)

Antwort von DerWIRED,

Du kannst deine IP Adresse vielseitig herausfinden...

  1. Du öffnest Start -> Suchst CMD -> Tippst da ipconfig ein und suchst nach deiner IP4

  2. Du gehst in deinem Browser auf www.wieistmeineip.de Dort müsst es stehen.

Antwort von rootsudo,

Am einfachsten geht es wenn du im Browser 192.168.178.1 eingibst, dann steht sie dort ;)

Antwort von wundertute,

ins netz gehen und "meine ip adresse" eingeben

Antwort von xXMoosiXx,
Antwort von RudolfHansen,

bei wlan ist alles dhcp ###man muss die ssid und den netzwerksclüssel eingeben

steht unterm router

Antwort von Maximii77,

Es gibt zahlreiche Webseiten die diesen Dienst anbieten, was wahrscheinlich auch damit zusammenhängt, dass sich die Ausgabe der IP Adresse mit PHP in einer Codezeile bewerkstelligen lässt Die beliebteste Webseite für diesen Zweck ist meines Wissens nach: http://www.wieistmeineip.de/

Antwort von N1C0Fr1tEn,
Antwort von RudolfHansen,

wenn man DHCP nutz muss man da rein garnichts eingeben DHCP ist beim router automatisch an

man muss bei der Routereinstellung diese 192.168.0.1 einegeben

um ihn konfigurieren zu können - wenn Spiele gespielt werden kann es sein das man portfreigaben braucht.

Antwort von MaaaMaaa,

Hallo,

Wow! Ich sehe viele verschiedene/gute Antworte.Aber warum macht ihr euch das immer so kompliziert? Einfach auf : http://www.wieistmeineip.de/ , gehen und die schon steht da eure IP-Adresse, aber es gibt viele andere möglichkeiten die IP-Adresse rauszubekommen und die aber die finde ich als Notfall gut,falls das mit dem Link nicht geht.

Und das mit dem Router solltest du bei dein Treiber anrufen und bei seiner Kundenberatung nach fragen,z.B Telekom,da rufst du an und fragst die.Aber es ist immer besser wenn man Kunde ist.

Liebe Grüße, MaaaMaaa

Antwort von Niklaaas123,
Antwort von MaaaMaaa,

Hallo,

Also du könntest bzw,hättest doch auch dein Anbieter z.B Telekom anrufen können.Die hättest dir das auch bestmmt für dich gemacht,oder jeden einzelnen Schritt erklären.Das mit WLAN kann man sich auch Automatisch Konfigurieren oder nicht?Also das ist bei Telekom so das da auch so eine Automatische Konfiguratsion die man auf so eine Seite machen kann.Aber dafür braucht man solche Daten wie : Anschlusserkennung,T-ONLINE Nummer usw.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Liebe Grüße,MaaaMaaa

Antwort von TGIFrydei,

WindowsTaste + R --> "cmd" eingeben --> im Konsolenfenster "ipconfig" eingeben.

Antwort von TonizuLennart,

in Windows auf Start!

Antwort von Obelixx46,

www.wieistmeineip.de

Antwort von Nickelback93,

Ausführen > cmd > ipconfig

Antwort von TonizuLennart,

Auf Windows auf Start,glaub ich.

Antwort von Bina91,

Kann wir auch jemand sagen, wie ich die IP von meiem Laptop (Betriebssystem Vista) sehe ohne ins internet zu gehen? mit "cmd" kann ich leider nichts anfangen, finde das auch nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community