Frage von MarcoAH, 39

Wo fängt für euch Stalking an?

???

Antwort
von HeikePlauner, 19

Wenn man verfolgt oder belästigt wird. Vor allem nachdem man verbal oder schriftlich klar und deutlich zum Ausdruck brachte, dass man mit der jeweiligen Person keinen Kontakt wünscht. Das Erste reicht aber schon aus.

Antwort
von oldsoul, 17

Stalking ist immer eine Form von Eindringen in die Privatsphäre eines anderen.

Das Blöde ist eben, dass zB in einer Beziehung dieses Eindringen in die Privatsphäre gewünscht wird. Und nach Beziehungsende soll das sofort aufhören. Damit kann nicht jeder gleich gut umgehen.

Also ich würde sagen, nicht jedes Gefühl eines "Gestalkten", dass er/sie gestalkt wird, trifft auch wirklich den Punkt.

Manchmal ist es einem nur lästig, wenn man jmd nicht abschütteln kann, den man vorher in seine Welt hereingelassen hat.

Trotzdem grundsätzlich: Ein Nein ist ein Nein. Ein Stop bedeutet: STOP!

Kommentar von MarcoAH ,

Und wenn sich jemand einfach so ins Leben drängt und ein Nein nicht akzeptiert?

Kommentar von oldsoul ,

Ich würde mal sagen, dass - wie so oft im Leben - das Gesetz der Anziehung eine gewisse Rolle spielt. Also wenn Du in Deiner Mitte ruhst und keine Angst hast vor Belästigung, wenn Du auf Dein Leben ausgerichtet bist und nicht mal unbewusst an so etwas wie Stalking glaubst, dann wirst Du so etwas nicht erleben müssen.

Ich kenne nur Leute, die das regelrecht angezogen haben, so als hätten sie darauf gewartet (um zB die Wichtigkeit ihrer Person bestätigt zu bekommen).

Aber sicherlich, Ausnahmen bestätigen immer die Regel. 

Die Frage wäre sicherlich schon hilfreich: Was hat das mit mir zu tun? Was kann ich daraus lernen? Was will mir die Person sagen?

Bestenfalls fällt das Problem Stalker weg, wenn man die Message verstanden hat.

Kommentar von MarcoAH ,

Wenn das so ist, dann ist das bei mir im tiefsten Unterbewusstsein verankert. Ich habe mich damals nur zu einer Gruppe dazugesellen wollen. Da fing das an. Wenn ich Stalking und Belästigung komplett aus den Leben streichen will, müsste ich mich von allen Menschen zurückziehen. Leider gibt es Menschen, die mein Verhalten fehlinterpretieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten