Frage von DerMongole,

Wo fängt der Westen an und hört der Osten auf?

Hallo an alle zusammen So jetzt mal was anderes wie sieht das aus Wo fängt der Westen an und hört der Osten auf??? Bei Norden und Süden ist das klar Nordpol und Südpol bzw. in der Mitte der Äquator. Aber mal angenommen ich stehe in Berlin Mitte dann ist im Osten Frankfurt an der Oder aber wenn ich in Warschau stehe ist Frankfurt im Westen. Wenn ich dann in Berlin Richtung Osten los laufe komme ich ja in Berlin wieder an,,,also gibt es ja kein Westen. Oder bei den Amis da heisst es Ost und Westküste aber wenn ich auf der Freiheitsstatur stehe gibt es keine Ostküste richtig??

Liebe grüsse DerMongole

Antwort von user8743,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Na, dann lies mal Asterix bei den Goten:

"Wir gehen nach Osten zu den Westgoten."

"Die spinnen, die Goten!"

Kommentar von user8743,

Die Zielortslage in Himmelsrichtung ist relativ bezüglich der Ausgangsposition.

So beten die Moslems nicht überall nach Osten, denn Mekka könnte ja auch, je nachdem, wo auf der Erde man seinen Gebetsteppich ausbreitet, im Westen/Süden/Norden liegen.

Einzig ortsspezifische Namen bleiben unverändert: West/Ostberlin, Southwest (USA, Afrika)...

Antwort von Smash,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist schon seit und durch Hipparchos (ca. 190–120 v. Chr.) geklärt. Da hast Du wohl die Grippe gehabt, als das in der Schule dran war.

http://de.wikipedia.org/wiki/Geographische_L%C3%A4nge

Kommentar von DerMongole,

Ich hätte damals besser aufpassen sollen.lol

Antwort von laurel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der Längengrad 0, der durch Greenwich/England führt, teilt die Welt - zumindest formal - in Westen und Osten.

Antwort von mickyonline,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Ostküste gibt es auch, wenn du auf der Freiheitsstatue stehst. Es gibt sie ja auch, wenn du hier in Deutschland bist, obwohl sie von uns aus eher westlich gelegen ist.

Antwort von LimiteR,

Wo geht die Sonne auf und wo Unter? niergentwo... kommt auf den Ort an... 360° bin beide richtungen^^

Antwort von Bonella,

osten ist für uns schon tschechien. für die franzosen sind wir osten, obwohl die begriffe ost/west viel noch mit dem ostblock usw. zu tun haben und dadurch geprägt wurden.

Antwort von Volker13,

Bei Nord und Süd ebenfalls nicht.

Kommentar von DerMongole,

Ich finde doch dort gibt es eine klare linie den Äquator der sagt wo Norden und Süden sich teilt.

Kommentar von Volker13,

Genau. Und deshalb ist Längengrad 0 für Osten und Westen formal zuständig.

Antwort von romeo27,

wenn du eine weltkarte siehst, fängt die meist bei amerika im westen an und endet im osten....außerdem spricht man ja auch in deutschland schon von west und ost.......

Kommentar von DerMongole,

Ja wenn ich dann in Chemnitz stehe ist Leipzig im Westen Deutschlands.

Kommentar von romeo27,

genau !

Kommentar von DerMongole,

Also ist für den Chemnitzer der Leipziger ein Wessi ( wenn ich das mal so sagen darf)

Kommentar von user8743,

Wenn Du Dir eine Weltkarte aus Australien ansiehst, dann sieht die Welt schon wieder anders aus.

Antwort von gri1su,

Der Längengrad Null bildet da eine gewisse Grenze.

Kommentar von Volker13,

dann würde Deutschland im Osten liegen

Kommentar von gri1su,

Wenn Du die Navigation anwendest, liegt Deutschland ja auch im Osten. Von da her ist Deine Bemerkung richtig.

Antwort von LeonardoDaVinci,

bei westen und osten gibt es keinen anfang und kein ende

Kommentar von DerMongole,

Ja aber dann gibt es kein Osten und Westen .

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten