Wo experimentiert Goethe in Faust/ was ist besonders?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Noch etwas Bienchen: Hast du ihn gelesen?

Du stolperst alle Ellen lang über Zitate, die du schon gehört hast. Du siehst auch daraus, dass G.s Faust die Sprache stark beeinflusst hat. Er ist praktisch eine Zitatensammlung.

Schau zum Fenster raus: "Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, im Tale grünet Hoffnungsglück, der strenge Winter in seiner Schwäche, zog sich in raue Berge zurück..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über deine Frage gibt es meterweise Bücher in allen deutschen Bibliotheken. Das hat seinen Grund. Das Thema "Faust" (vor und nach Goethe) entspricht der deutschen Seele, dem Grübeln, dem Nachdenken. Am deutlichsten kommt das im Tüftlerländchen Schwabenland zum Vorschein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?