wo engagiert sich die Kirche politisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Asylpolitik, bei Demos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kirche setzt sich politisch für die Schwachen in der Gesellschaft ein und hilft konkret durch ihre Wohlfahrtsverbände (Diakonie, Caritas, Malteser, Johanniter), soziale Schieflagen zu mildern bzw. zu beseitigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kirche begrüßt die jetzige Flüchtlingspolitik. 

Der EKD - Vorsitzende Landesbischof Bedford-Strohm will noch mehr Flüchtlinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?