Frage von AdroX97, 103

wo dran merkt man Innere Blutungen im Halsbereich?

Hallo, Ich habe aus Langeweile gerülpst, dabei wollte ich noch die letzten Gase raus drücken, was aber irgendwie nicht funktionierte. Es fühlte sich an, als wäre dort eine Blockade. Stattdessen Tat mir irgendwas im Hals weh, je fester ich drückte desto weher tats, also hörte ich auf zu drücken. Kurze Zeit später verspürte ich in der Linken Oberlippenhälfte so ein warmes Gefühl und so ein Komischen Geschmack. Ich weiß jetzt nicht genau ob es der Geschmack von Blut ist oder nicht. Jetzt habe ich Angst , dass ich innere Blutungen in meinem Hals habe.

Kann mir da vllt. einer weiterhelfen?

Antwort
von anaandmia, 64

Also....
Wenn du "Blut Geschmack" im Mund hattest warum hast du dann nicht mit dem Finger an der Lippe gefühlt und geachaut ob da Blut dran ist ?
Für mich hört sich das alles sehr nach Einbildung an aber hier wird dir niemand sagen können "ja du hast innere Blutungen weil man es an diesem Kennzeichen 100%ig merkt" oder "nein du hast keine inneren Blutungen ...."
Also wenn du Bedenken hast gehe zum Arzt !

Antwort
von Und3rd0gRTG, 73

Innere Blutungen können nur in sehr seltenen Fällen auftreten und durch eine Vorbelatustung beispielsweise eine Refulx Ösophagitis. Ich würde mir keine zu grossen Sorgen machen jedoch wenn es nach 2-3 Tagen nich besser wir würde ich einen Arzt konsultieren.

Gruss
Und3rd0g

Antwort
von gettonief, 59

Beim Rülpsen entweichen Gase aus dem Magen, welche natürlich weder gut riechen, noch gut schmecken. Es kann passieren, dass man sich beim Rülpsen mit vollem Magen auch übergibt. Das könnte der komische Geschmack sein, den du verspürst.
Aus medizinischer Sicht glaube ich nicht, dass in der Speiseröhre innere Blutungen durch zu starkes Rülpsen oder Rülpsversuche auftreten können, zumal du die inneren Blutungen durch den Blutverlust sicherlich schon bemerkt hättest.

Deshalb jetzt mein Rat:
Keine Panik schieben, ein Glas Leitungswasser trinken und hinsetzten, ein wenig zur Ruhe kommen. Wenn es morgen oder in ein paar Stunden nicht weg ist, vielleicht mal einen Arzt aufsuchen.
Das nächste mal vielleicht nicht mehr so stark Rülpsen und versuchen, mit aller Gewalt das letzte Gas herauszupressen.

Alles Gute

Antwort
von Deichgoettin, 36

Jetzt habe ich Angst , dass ich innere Blutungen in meinem Hals habe.

Und - warum hast Du Dir nicht Deine Spucke angesehen? Dann wüßtest Du es jetzt.
Sonst siehe Antwort von @Und3rd0gRTG

Antwort
von mimi142001, 36

Ja ein Arzt kann dir helfen!
Wenn du mal ganz logisch überlegst weist du auch das die Aktion b**** war und dir hier niemand helfen kann!

Antwort
von leniisvip, 35

Geh zum Arzt?

Antwort
von Griesuh, 20

Hättest du innere Blutungen, wäres es mit dem Schreiben in GF schon vorbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community