Frage von Nebulouu, 100

Wo denkt ihr, passiert der nächste Terroranschlag?

Diese Frage beschäftigt mich jetzt schon eine Weile. Wo denkt ihr passiert der nächste Terroranschlag in der EU ? Und wann ?

Antwort
von kami1a, 52

Hallo! Genau dass kann niemand vorhersehen. Seit vielen Jahren passieren fast täglich Terrorakte auf der ganzen Welt und jetzt bringt eine Aktion ganz Europa durcheinander, alles Gute. 

Antwort
von ilknau, 78

Hi, Nebulouu.

Bitte unterlasse dieses Grübeln, wo denn was wann...denn genau das ist, was diese Terrorvögel erreichen wollen: niemand fühlt sich mehr irgendwo sicher.

Führe dein Leben ganz normal weiter und freue dich daran.

Grins, wie ich.

Ich fand die Tage eine Stehlampe mit Leselicht und kann die nun prima für meine pflanzlichen Wintergäse sowie für mich selbst verwenden - hätte das Teil sicher 115 € bei Selbstkauf gekostet...

Das Leben ist schön - siehst du es nicht?

Liebe Grüße, ilk.

Kommentar von ghasib ,

Seh ich genauso aber es gibt halt auch sehr ängstliche Menschen.

Kommentar von Nebulouu ,

Du hast ja so recht danke für deinen Rat aber ich hab mir halt ab und an gedanken gemacht gerade weil ich an Weihnachten nach London fliege.

Kommentar von YarlungTsangpo ,

Hierzu passt eine Lebensweisheit von Laotse sehr gut:

Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt....

Je mehr du dich auf die Zeit konzentrierst, auf Vergangenheit und Zukunft, desto mehr verpasst du das Jetzt.

Denn hätten sich Menschen immer vor der Zukunft gefürchtet und wären in die Vergangenheit geflohen, desto weniger wären sie jemals zu neuen Erkenntnissen gekommen.

Antwort
von JBEZorg, 52

Wenn Snowden noch im Job wäre, hätte er's vielleicht gewusst.

Antwort
von SaraWarHier, 100

Wenn das jemand wüsste, würde der Anschlag doch wohl nach allen Möglichkeiten verhindert werden. Ergo: Die Frage ist irgendwie...sinnlos.

LG

Kommentar von Nebulouu ,

Die Frage ist nicht sinnlos, ich wollte lediglich nur die Theorien von verschiedenen Menschen wissen, klar kann man nie wissen wo man zunächst zuschlagen wird es ist allerdings nur noch eine Frage der Zeit. Und das ist das schlimme... Jeder weiss dass es passiert und da wird die Angst nur noch größer

Kommentar von ghasib ,

Du verstehst sie falsch. Im Prinzip hat sie recht. Wenn man wüßte wo dann würdest du nicht fragen. Man muß damit rechnen überall zu jeder Zeit. Ich denke da an die ganzen Weihnachtsmärkte aber du wirst sehen die Leute werden hingehen

Kommentar von Ruehrstab ,

So so: "... ich wollte lediglich nur die Theorien von verschiedenen Menschen wissen ..." Deine so genannte Frage scheint mir wie andere von dir auf Panikmache zu zielen.

Antwort
von 328g3, 88

Vermutlich in Wien, die Terroristen kamen mit dem "Flüchtlingsstrom":

http://www.krone.at/Oesterreich/Fluechtling\_schlaegt\_Alarm\_Anschlagsplaene\_f...

Kommentar von Ruehrstab ,

Pauschale Verleumdungen wie diese kommen der IS-Strategie sehr entgegen.

Antwort
von ghasib, 67

Das kann dir niemand beantworten. Wir sind keine Hellseher. Wenn wir das wüßten dann gäbe es keine Anschläge

Kommentar von Nebulouu ,

Natürlich. War ja nur eine Frage :)

Kommentar von ghasib ,

Verständlich. Richtig sicher fühlen sich viele nicht aber das nützt ja nichts. Man muß weiter machen. Wenn es passiert dann kann man daran nichts ändern.

Kommentar von Ruehrstab ,

Wie "War ja auch nur eine Frage" ? Du bist verantwortlich für das Zeug, das du von dir gibst.

Antwort
von JoachimWalter, 47

Ist egal, ich kann auch auf die Strasse gehen und von einem Auto überfahren werden. Nichts ist unmöglich. Deshalb mach ich mir da auch keine Gedanken groß drüber.

Kommentar von ilknau ,

Fetter DH, :-)

Kommentar von JoachimWalter ,

Jenau das bleibt von mir übrig, wenn das Auto drüber ist...

Antwort
von User22114, 92

Wien, Berlin, München, Vatikan, Rom,.... alles mögliche Ziele. 

Antwort
von marylinjackson, 32

Dort, wo Du es am wenigsten erwartest. Es wird sehr bald geschehen.

Kommentar von WotansAuge ,

>Dort, wo Du es am wenigsten erwartest.

Die Islamisten benötigen aber auf jeden Fall eine größere Ansammlung von Christen und/oder "verdorbenen" Muslimen. Da kommt außer Sport- und Musikveranstaltungen nicht viel in Frage.

Kommentar von marylinjackson ,

Die Islamisten werden sich danach richten..., das glaubt, wer möchte.

Antwort
von ArtYT, 77

IS wollte einem in Rom machen. Keine Ahnung ob das stimmt.

Kommentar von ArtYT ,

Einen*

Antwort
von Herb3472, 71
Kommentar von ghasib ,

Sehr witzig wenn es doch so einfach wäre

Kommentar von Herb3472 ,

Sollte nicht witzig sein, sondern lediglich ein Hinweis, dass das niemand voraussehen kann und ergo die Frage sinnlos ist. Es ist auch völlig wurscht, was wer glaubt - denn danach werden die Terroristen ihre Ziele sicher nicht auswählen.

Antwort
von WotansAuge, 32

In einem Fußballstadion. Der IS möchte, dass der Westen allgemein gegen Muslime vorgeht, z.B. keine muslimischen Ordner mehr, keine muslimischen Polizisten ... Dann wird es Demonstrationen der Muslime geben, aus denen heraus auf die Polizei geschossen wird. So soll ein Bürgerkrieg initialisiert werden. Und der IS glaubt,dass diesen die Muslime, dank der besseren Bewaffnung, gewinnen werden.  

Kommentar von marylinjackson ,

Genau.

 So ungefähr ging es in Syrien 2011 los. Die Reaktion daraufhin von Assad  war  der Beginn des jetzigen Dauerzustands einer militärischen Eskalation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community