Frage von DaniSahne87, 49

Wo kann ich die Dämmung fürs obere Geschoss mit Dachschräge (Satteldach) anbringen?

Hallo,

ich renoviere grade mein Haus und frage mich, wo ich die Dämmung anbringen kann. Die Aktuelle Dämmung direkt am Satteldach ist einfach nur Mist.

Empfohlen wurde mir, dass ich den Dachboden dämme (Heizen will ich oben nicht und zum Abstellen habe ich einen Keller). Aber mir fehlt ja dann die Schräge im Obergeschoss... Könnte ich jetzt auch die Decke im Obergeschoss (>2,50m) abhängen und da die Dämmung einbringen? Dass könnte ich ja dann an der Wand mit der Dachschräge fortführen.

Oder tue ich mir damit keinen Gefallen?

Antwort
von HorstBayer, 44

Könnte ich jetzt auch die Decke im Obergeschoss (>2,50m) abhängen und da die Dämmung einbringen? Dass könnte ich ja dann an der Wand mit der Dachschräge fortführen.

Ist meiner Meinung nach die bessere Loesung. Warum soll man immer bis zum First raufheizen, wenn es nicht noetig ist.

Antwort
von emily2001, 33

Hallo,

siehe dies:

http://www.klima-sucht-schutz.de/modernisieren-und-bauen/daemmung/?gclid=CIzKlu2...

Emmy

Antwort
von Shikaza89, 49

Du solltest das Komplette dach dämmen....nur einen Teil davon wäre sinnlos..

Kommentar von DaniSahne87 ,

die Antwort hilft mir nicht weiter und sinnlos wäre es nach meinem Wissenstands sicher nicht, höchstens nicht effektiv genug.

Antwort
von pharao1961, 42

Das geht zwar, aber der Platz im Obergeschoss wird dann noch weniger.

Kommentar von DaniSahne87 ,

Einen Tod muss man sterben :D Geht zwar klingt aber danach, dass ich lieber den Dachboden machen sollte?

Kommentar von pharao1961 ,

Sinnvollerweise macht man beides. Der Dachboden hat mit Sicherheit weniger kalte Fläche als die beiden Dachschrägen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten