Frage von 4g5j4e2a8l, 54

Wo bringt der Bauer die Milch hin?

Antwort
von ponyfliege, 41

in deutschland wird die milch normalerweise in einem tank gekühlt und dann vom kühltankwagen der vertragsmolkerei abgeholt.

bergbauern bringen manchmal die milch zu einer dorfkäserei oder käsen selbst.

Antwort
von derhandkuss, 38

Der lagert die nur in eigenen Kühltanks auf seinem Hof. Von dort wird die per LKW abgeholt und zur Molkerei gefahren.

Antwort
von joheipo, 39

Nirgendwo hin. Die Selbstanlieferung in Milchkannen bei der örtlichen Molkerei gibt es schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Örtliche Molkereien auch nicht.

Heutzutage kommt ein Tankwagen, holt die Milch vom Hof des Landwirts ab und bringt die zu einer entfernten Großmolkerei.

Antwort
von Omnivore13, 9

Der Bauer bringt das nirgends hin. Es wird von LKWs abgeholt und in die Mokerei gebracht

Antwort
von smilkie, 7

Auf dieser Seite findest du eine Info, was mit der Milch auf dem Bauernhof passiert. Dort gibt es auch noch weitere Filme zum Weg der Milch vom Hof bis hin zum Supermarkt. http://www.milch-kann-mehr.de/medien/filme0/filme-lotte/bauernhofmilchweg/

Antwort
von oppenriederhaus, 36

Evtl. zu einer Sammelstelle - die wird von der Molkerei abgeholt

Kommentar von RainerB76 ,

Sammelstellen für Frischmilch gibt es schon lange nicht mehr.

Auch wird nicht von der Molkerei abgeholt, sondern von einem Frachtführer der sie zur Molkerei fährt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community