Wo bringe ich ein von mir verfasstes philosophisches Werk zur Beurteilung hin?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten zu einem Verlag, der solche Bücher verlegt. Beispiele dafür wären z.B. der Suhrkamp-Verlag, der Reclam-Verlag und der Verlag Karl Alber.

Den Kontakt zum Verlag solltest du allerdings nicht selbst anbahnen, sondern durch einen Literaturagenten. Hinweise dazu findet du z.B. per Google. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Philosophische Beiträge werden diskutiert, nicht beurteilt - es sei denn, Du promovierst in diesem Fach und es handelt sich um Deine Doktorarbeit.

Du kannst es veröffentlichen, auf Deine Kosten, falls Du keinen Verleger finden solltest und auf Reaktionen aus der Fachwelt warten. Möglich, dass keine Reaktionen kommen, da Du ja ein - noch - unbekannter Philosoph bist. Dann kannst Du versuchen, Kontakt mit Kollegen aufzunehmen - möglichst welche, die eine andere Ansicht vertreten als Du. Wenn sie Deine Ansätze innovativ oder interessant finden, werden sie reagieren und mit Dir diskutieren. Ansonsten werden sie Dich wahrscheinlich ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir Testleser, die dein Werk auf RS/Grammatik/ Interpunktion und vor allem der Logik hin prüfen. Die Testleser sollten ehrliche Leute sein, die sich nicht scheuen, dir schonungslos die Schwachstellen deines Textes aufzuzeigen. Nach der erneuten Überarbeitung kannst du dein Buch an einen Verlag oder an eine Literaturagentur  schicken und das Beste hoffen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schaltest Internetwerbung, stellst es gratis bei Amazon rein und schaust dir dann die Kommentare an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum patentamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulrich1919
01.11.2016, 10:09

Wäre es möglich, nur zu antworten, wenn Du eine Ahnung hast? Das Patentamt ist zuständig für Erfindungen; nicht für Urheberrechte oder Literaturerzeugnisse!

0

Zeig es deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
30.09.2016, 16:12

Die kommen da nicht so ganz mit.

0

Schicke es Justin Bieber als PDF-Link über den Messenger.

Ich werde dann mal einen strengen Blick drauf werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?