Wo blutspenden?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, unter 18 Darfst du kein Blut Spenden! 

Zuerst wird mal ein Test gemacht ob du überhaupt als Spender in Frage kommst. 

Beim Roten Kreuz werden ca 25% abgelehnt bzw kommen nicht in Frage. Im Krankenhaus ist es strenger da werde ca 60 % abgelehnt. Dafür bekommst du im Krankenhaus eine Aufwandsentschädigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In größeren Städten kann man oft in Krankenhäusern spenden.

Sonst einfach beim roten Kreuz. Gucke im Internet nach, wo bei dir in der Nähe Termine angeboten werden.

Du gehst dann dort hin, meldest dich an und musst deinen Perso vorzeigen. Dann füllst du einen Fragebogen aus, es wird Fieber gemessen und mit einem Pieks in den Finger dein HB-Wert bestimmt.

Dann kommst du zum Arzt, der sich den Fragebogen anschaut und evt. noch andere Fragen stellt. Der Arzt sagt dir auch, ob du spenden darfst oder nicht.

Wenn du spenden darfst, dafür musst du allerdings 18 sein, gehst du in einen Raum, legst dich hin, jemand kontrolliert nochmal ob du auch der bist, der auf dem Fragebogen steht. Dann wird eine Nadel in deine Vene im Ellenbogen eingeführt und das Blut läuft in einen Beutel.

Danach musst noch ca. 10 min liegen und dann gibts i.d.R. was zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst das erst mit 18.Wenn es dann soweit ist gibt es immer mal wieder Veranstaltungen wo du hin kannst (zB.Rotes Kreuz) 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nur beim Deutschen Roten Kreuz in Deiner Gemeinde anrufen. Die sagen Dir die nächsten Termine in Deiner Gegend. Außerdem stehen in der Lokalpresse immer wieder Aufrufe. Du musst aber warten, bis Du 18 bist. Es läuft überall gleich ab und ist kein bißchen unangenehm. Dein Blut wird auch gleich auf Krankheiten getestet. Im krankenhaus ? Nicht nötig, da gibts auch keine Aufrufe in der Regel.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst du eh erst mit 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter 18 geht da nix. Aber wenn, dann am besten in einem Krankenhaus da es da wahrscheinlich klinischer vorgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das DRK veranstaltet in regelmäßigen Abständen in fast jeder Stadt Blutspende Termine. Dort gehst du hin.

In Kliniken wird meist nur in Notsituationen zu Blutspenden aufgerufen.

Blutspende geht aber erst ab dem 18. Lebensjahr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 17 darfst du noch kein Blut spenden. Du musst dafür Volljährig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteil ist, dass du etwas Gutes tust. Melde dich beim Roten Kreuz. Die machen regelmäßig Blutspendeaktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung