Wo bleibt der Zahn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise kommen die mittleren (großen) Schneidezähne mit 7 Jahren und die seitlichen Schneidezähne (die kleinen) mit 8 Jahren. Also müßtest Du Dir einen bleibenden Zahn selbst gezogen haben, was ich aber nicht ganz glauben kann. Diese sitzen so fest, daß man sie nicht so einfach entferneen kann.
Kannst Du Dich erinnern, ob der Zahn eine Wurzel hatte?
Wenn nicht, dann war das definitiv ein Milchzahn.

Du solltest so schnell wie möglich zum Zahnarzt gehen, der kann anhand einer Röntgenaufnahme sagen, warum kein Zahn nachwächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
09.05.2016, 18:55

Danke für den Stern :-))

1

Ich weiss jetzt nicht wie alt du bist, aber normalerweise kommen die bleibenden Schneidezaehne schon mit 6-8 Jahren.

Ob der Zahnarzt dich in den Termin von deinem Bruder mit reinnehmen kann, weiss ich nicht, aber du solltest es auf jeden Fall versuchen. Am besten vorher anrufen und sagen, dass du einen Notfall hast und ob du bei deinem Bruder mitkommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daaruu
22.03.2016, 13:17

Ich habe mich gerade vorm spiegel gestellt und habe vorsichtig mal das zahnfleisch angetastet und es war von unten etwas hart ist das normal?

0

Sag mal wie alt bist Du eigentlich ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daaruu
22.03.2016, 12:59

12 

0