Wo billig GTA V online kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Ehre mehr. Scheinbar machen sich jüngere Generationen keine Gedanken über Gaming. Die Tragweite, und das Millionenfacher Einzelfälle, scheint euch nicht bewusst. 
Eines Tages, müsst ihr 2 Cent Pro Magazin zahlen, was ihr nachladet. Aber dann heult nicht, denn ihr habt daran einen Teil der Mitschuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uncreative4719
16.03.2016, 00:46

Wenn man 2 Cent pro Magazin bezahlen muss höre ich auf zu zocken, da dies aber in Moment nicht so ist und ich, mit meinem nicht all zu hohen Level (ich hab nicht so viel Zeit zum zocken), keine Lust hab die ganze zeit von Leuten mit mehr Geld gekillt zu werden entscheide ich vorerst noch selbst was ich mir kaufe und was nicht. Aber vielen Dank das du so genau auf meine Frage eingegangen bist *Ironie*.

0
Kommentar von sepki
16.03.2016, 02:45

Plot-Twist:

Fragesteller gehört gar nicht zur jüngeren Generation. Er ist +50, mitten im Beruf, hat Familie und Kinder, und möchte mit dem bisschen Freizeit den maximalen Spielspaß haben. Da er wenig Zeit hat, nutzt er eben Cash-Cards.

Völlig legitim. Er schadet niemanden, spart sich unendlich Zeit und unterstützt den Entwickler.

Und wie zur Hölle kommst du darauf, das beschriebene als ehrenlos zu beschreiben? Bei einem Spiel für Erwachsene, wo es null um "Ehre" geht und null Einfluss auf den Spielspaß anderer hat.

Sollte es wirklich zu 2 Cent Ausmaße kommen, dann bestimmt nicht deswegen, gar kein Vergleich. Dazu muss man sehen, entweder wird es noch genug Leute geben oder Publisher machen Pleite. Dann ist es halt so, wird sich ein günstigeres Hobby mit Medien gesucht. Bücher klingen gut, oder werden wir später auch 2€ pro Seite zahlen müssen? ;)

0

Was möchtest Du wissen?