Wo bewerbe ich mich bei der Tankstelle um mein TG aufzubessern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz einfach. Du gehst direkt hin, redest wenn möglich mit dem Chef persönlich und fragst nach einer Nebentätigkeit.

Alternativ geht es auch telefonisch erst einmal zu fragen ob überhaupt Bedarf besteht und dann zu kommen.

Ob du dann auch noch eine Bewerbung schreiben musst, entscheidet der Chef. In der Regel genügt an einer Tankstelle aber oftmals ein kurzes Gespräch was du kannst sprich wann du Zeit hättest und ob du flexibel genug bist und was der Chef leistet, also Stundenlohn etc. eine Einarbeitungsphase wird es da sehr wahrscheinlich auch geben, dass du 1-2 Schichten mitläufst.

Ansonsten gibt es da kaum was zu sagen. Was der Job mit sich bringt wirst du selbst rausfinden. Du solltest dich nur darauf vorbereiten auch öfters mal flexibel einspringen zu müssen, Wochenend- und Feiertagsdienste sind natürlich nichts besonderes an einer Tankstelle, du wirst sehr gut aufpassen müssen was Alkohol und Tabakwaren betrifft, da du bei Verstößen gegen den Jugendschutz gehörige Strafen bekommen kannst und vor allem, du musst je nach Lage der Tankstelle mit angetrunkenen Leuten umgehen können. Bier und Co. läuft da immer (sofern die Tanke einen Shop) hat und gerade am Vatertag wird man dir die Bude einrennen, sofern die Tanke günstig in einem Wohngebiet liegt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maaaacis
21.02.2016, 16:17

Danke für die ausführliche Antwort !!!

0

Ich glaube nicht, dass das mit 16 schon geht, weil da auch meistens hochprozentiger Alkohol verkauft wird.
Aber am besten einfach mal persönlich vorbei schauen und nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maaaacis
21.02.2016, 16:21

Meine Cousine und mein Cousin haben das ebenfalls gemacht, doch die kann ich im Moment nicht ansprechen, also geht das sehr wohl :) aber danke!

0
Kommentar von Kuro48
21.02.2016, 16:35

Habe selbst mal dort gejobbt und hatte Kollegen die 16 und 17 waren. Das geht also. Das kann natürlich jeder Chef noch mal anders entscheiden, ist aber normal kein Problem. Der Alkohol etc. soll ja auch nur verkauft und nicht selbst konsumiert werden.

0