Frage von hallomoni, 53

Wo beträgt der Steigungswinkel von f(x)= 1:4x-6 (x>1,5) exakt -45 Grad?

Hey Leute. ich weiß einfach nichts mit dem (x>1,5) nichts anzufangen. Könntet ihr mir das vielleicht erklären?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 53

Und ich weiß mit all dem nicht so recht etwas anzufangen. Das 1/4 stört am meisten. Da es eine Gerade ist, wäre der Steigungswinkel sowieso an allen Stellen der gleiche, nämlich -1.
Jede Gerade y = -x + a hat die Steigung -1 und damit den Winkel -45°, eigentlich also eine "Senkung".

Oder hast du da ein x² übersehen?

Kommentar von Volens ,

Hieße die Funktion f(x) = 1/4 x² - 6 ,

hätte sie eine Tangente mit m = -1 an der Stelle x = -2.
Da x > 1,5 sein soll, hätte die Kurve im definierten Bereich keine Steigung von -1.

Antwort
von Mathestiv, 51

Ich nehme jetzt einfach mal an, dass die Funktion f(x) = 1/(4x) - 6 lautet. x > 1,5 heißt, dass du alle x kleiner gleich 1,5 als Lösung rausschmeißen darfst. Jetzt musst du nur noch f'(x) = tan(45°) setzen und nach x auflösen.

Kommentar von Volens ,

Gute Idee mit der Hyperbel. Aber die hätte ihre Steigung -1 bei -0,5. Das würde auch keine solche Tangente im geforderten Bereich ergeben.
Es wäre ohnehin wünschenswert gewesen, wenn der FS Klammern gemacht hätte.

Antwort
von wiedermalich, 42

ehm ... überall, weil es eine gerade ist ...

x>1,5 heißt nur, dass du alle x werte größer 1,5 betrachten sollst. also nicht x=0 ; x = 1 usw


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten