Frage von marctheboy, 48

Wo besteht die Garantie Habe ein S6 mit Rechnung von O2 abgekauft.O2 meinte ich hätte keine Garantie über O2 ist das normal?

Antwort
von andie61, 25

Über O2 hast Du Gewährleistungsansprüche,Garantieansprüche hast Du dem Hersteller gegenüber,da gibt es einen Unterschied.Wann hast Du das Handy gekauft?

Antwort
von Ifm001, 13

Du musst die Dinge differenzieren. Als erstes schaue auf die Rechnung oder den Kaufvertrag, wer der Verkäufer ist. Ich weiss nicht ob o2 das tut, aber sie können auch nur als Vermittler tätig sein.

Hinzu kommt, dass die Mobilfunk-Shops in der Regel via Franchising realisiert sein. In dem Fall ist jeder Shop als eigenständiges Unternehmen zu betrachten. Der Verkäufer (nach obiger Logik) muss dir die gesetzliche Sachmängelhaftung gewähren (soweit in der EU ansässig). Die kann ein Händler gegenüber einem Endverbraucher faktisch nicht beschränken. Mit der Suchmaschine deiner Wahl findest Du umfangreiche Infos dazu.

Demgegenüber steht die frei bestimmbare, freiwillige Garantie (meistens von Hersteller). Die dient meistens nur dazu von der für den Verbraucher deutlich besseren Sachmängelhaftung abzulenken.

Wende dich also an den verkaufenden Händler und verlange deine Wahl, die such aus der Sachmängelhaftung ergibt. Leider stellen such viele Händler doof, um auf die Garantie abzuschieben. In dem Fall helfen die Verbraucherzentralen gegen ein geringes Entgelt (was dem Händler aber auch berechnet werden kann).

Antwort
von DODOsBACK, 22

Der Verkäufer muss dir zwei Jahre Gewährleistung bieten. Garantie ist alles, was darüber hinausgeht, die gibt meist der Hersteller.

Kommentar von Ifm001 ,

Garantien gehen selten über die Sachmängelhaftung aka. Gewährleistung hinaus. Die beiden laufen parallel.

Antwort
von marctheboy, 9

Ja ich werde mich bei der Verbraucherzentale mal er kundigen. Das Handy ist 4 Monate alt. O2 meint ich soll mich beim Hersteller melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten