Frage von king97, 55

Wo besteht der Unterschied?

Hallo,

so langsam aber sicher wird es auch für ich Zeit mir über ein Studiengang Gedanken zu machen. Dabei bin ich auf die Studiengänge Wirtschaftschemie (in Düsseldorf, HHU) und Chemieingenieurwesen (in Dortmund, TU) gestoßen. Für mich wirken beide Studiengänge sehr ähnlich, allerdings gibt es da doch bestimmt entscheidende Unterschiede?! Kann mir da jemand weiter helfen und mir vielleicht mal kurze Einblicke in diese Studiengänge geben?

Danke im voraus!

Antwort
von shizoMiststueck, 37

Du solltest dir mal die Prüfungsordnungen anschauen. Dort kannst du sehen welche Vorlesungen du haben würdest. Wenn du dir unter dem Vorlesungsnamen nichts vorstellen kannst such nach der Modulbeschreibung. Die müsstest du auf der Seite der Fakultät finden.

Kommentar von shizoMiststueck ,

Als Beispiel sieht das so bei meinem Studiengang aus 

http://www.chemie.ruhr-uni-bochum.de/studium/bachelor/chemie/index.html.de

Dort kann man Prüfungsordnung und Modulhandbuch runterladen

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 22

Das Chemieingenieurswesen ist physikalischer. Vom Grundstudium her sind viele Chemie-Studiengänge sehr ähnlich, die größeren Unterschiede kommen erst im Master oder der Promotion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community