Frage von FreshMarv, 19

Wo besser wohnen, wenn als Deutscher angestellt in deutscher Firma am österreichischen Standort (grenznah)?

Ich bin Angestellter bei einer deutschen GmbH (deutscher Arbeitsvertrag). In einigen Monaten wollen wir einen Standort im Raum Bodensee eröffnen. Dieser wird in Österreich sein, jedoch nur 20 km Fahrtstrecke von der deutschen Grenze entfernt. Sinn der Sache ist es, dass Berater wie ich näher bei Kunden in Süddeutschland, Österreich und Schweiz sind um Reisekosten und -zeiten zu minimieren.

Ich werde wohl in einigen Monaten als einer der ersten Mitarbeiter dahin versetzt und meinen Wohnort dorthin verlagern.

Nun bin ich jung und unerfahren und frage mich, wo genau ich am besten hinziehe.

Ist es sinnvoll, nach Österreich zu ziehen? Wo zahle ich dann Einkommenssteuer? Wie viel? Oder ziehe ich besser nach z. B. Lindau und pendle? Dort sind bestimmt die Mieten teurer, oder?

Antwort
von asiawok, 11

Dort leben und Steuer zahlen wo man arbeitet

Kommentar von FreshMarv ,

Danke für deine Antwort!

Aber warum?

Kommentar von asiawok ,

Probleme mit Finanzamt und Nebenkosten vermeiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community