Frage von petervonhallau, 139

Wo bekommt man noch die herkömmlichen orange-braunen Gummi-Bettlacken aus Grossmutters Zeiten für Bettnässer?

Antwort
von dipa2000, 98

In Cremefarben sind solche Gummilaken noch problemlos zu bekommen. Du kannst sie theoretisch in jeder Apotheke bestellen. In dem von dir gewünschten rot-braun Ton wird es schon etwas schwieriger. ich bin mir ziemlich sicher, dass ich bis vor circa einem Jahr  noch welche im Angebot von Doktor Junghans gesehen habe. Jetzt gibt es aber auch dort nur noch Cremefarbene.   Bei eBay kann man manchmal noch welche finden. Aber wie wäre es mit einer ganzen Rolle? Findest du hier: https://www.medpex.de/bettschutz-gummi-rolle-90-cmx25-m-rotbraun-p10405465  allerdings musst du dafür ziemlich tief in die Tasche greifen. Dafür könntest du diese Laken dann für andere interessierte anbieten. 

Kommentar von petervonhallau ,

Vielen Dank für Deine Hinweise und Infos, betreff : GUMMI-BETTLACKEN. Bin froh dass ich jetzt solche gefunden habe, die sind wirklich sehr gut !!!

Kommentar von dipa2000 ,

Gern geschehen! Freue mich, wenn ich helfen kann!

Antwort
von Maerzkatze, 90

Ach Gott, ob es die überhaupt noch gibt ? Du bekommst aber in jedem Sanitätshaus oder oft auch in den Onlineapotheken andere Bettschutzeinlagen bei/für Inkontinenz...die sehen dann auch etwas moderner aus.

Kommentar von petervonhallau ,

Dann weist Du also, welche ich meine ? Ich brauche einfach gute, waschbare Betteinlagen, da die Windeln ab und zu auslaufen. Vielen Dank für Deine Hinweise !

Kommentar von Maerzkatze ,

Ja, ich kann mich noch an die erinnern, habe die aber ewig nicht mehr gesehen. Die neuen die es jetzt gibt sind meistens Weiss, oder Blau bis Grünlich.

Wenn es um einen pflegebedürftigen Angehörigen geht kannst du die Einlagen sogar verordnen lassen (bei diagnostizierter Inkontinenz) und dann beim Sanitätshaus bestellen. 

Bei uns sind 2 bewilligt worden. Die sind von der Grösse wie Stecklaken, also genügend breit für den gesamten Unterkörper, und lang genug um weit um die Matratze geschlagen zu werden. Sie sind auch waschbar bis 90°.

Ausserdem bekomme ich jeden Monat einen Karton mit Einlagen aus Zellstoff, Molinea heißen die. Und auch die werden von der Kasse übernommen, und laufen dann unter dieser monatlichen Pauschale (ca. 35 oder 40 €) wo auch Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel etc. zugehören.

Am besten fragst du mal bei deiner Krankenkasse nach.

Kommentar von petervonhallau ,

Besten Dank für Deine Infos ! Ich werde entsprechend meiner Inkontinenz abklären, was das Beste in meinem Fall ist und wo ich die diese Betteinlagen bekomme. Ich brauche sie auch für unterwegs auf Reisen in Hotels.

Kommentar von Maerzkatze ,

okay, und nix zu danken - alles Gute für dich !

Antwort
von Babyjunge, 68

1.Bekomt man sie in der Apotheke .Man kann sie dort auf mas bestellen.2 es Gibt sie bei Guwi  über internet zu Bestellen.3 Gib im Internet Rheingummilaken Rot Braun ein,so kommst du auf die Seiten.3 es gibt sie auch über Amazon.de

Kommentar von petervonhallau ,

Hallo, und herzlichen Dank für die wertvollen Typs betreffs Reingummi-Bettlacken ! Bin froh, das es noch andere Leute gibt, die diese Spezial-Bettlacken auch noch kennen und mir beim suchen helfen ! Ich hoffe, sie kommen wieder vermehrt in den Umlauf und ins Verkaufsangebot der Sanitätshäuser. Sie sind eben einfach gut und langlebig !!

Antwort
von LustgurkeV2, 87

Frag mal in so einem Laden für Orthopädische produkte

Kommentar von petervonhallau ,

Gute Idee, Danke für den Typ ! Ich kenne diese Bettlacken aus meiner Kindheit wegen Bettnässen. Leider sieht man diese gummierten Leinentücher  heute nicht mehr, sie waren sehr robust und zweckmässig ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten