Frage von DenisBek, 89

Wo bekommt man, Kampfhund welpen her. Am besten legal.?

Antwort
von LukaUndShiba, 31

In so gut wie jedem Bundesland ist das züchten verboten. 

Die Einfuhr außerhalb von deutschland auch.

Also: Tierheim oder http://listenhunde-nothilfe.de/vermittlung/

Antwort
von LadyOfCornwell, 62

Kampfhunde sind in dem Sinne in Deutschland verboten, es sei denn du erfüllst unendlich viele Auflagen und das Tier trägt in der Öffentlichkeit immer einen Maulkorb und so weiter.
Und auch die Zucht ist in Deutschland verboten so viel ich weiß.
Entweder aus Amerika einen holen (kostet aber einiges) oder eine Hunderasse nehmen die nicht als Kampfhund gilt.

Kommentar von Smile2601 ,

Der Import nach Deutschland ist verboten.

Antwort
von Snowhazedollz, 40

Es gibt ab 1. Juli einen verpflichteten Hundeführschein. Nach derzeitigem Stand sind folgende Rassen betroffen: Bullterrier, Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier, Mastino Napoletano, Mastín Espanol, Fila Brasileiro, Dogo Argentino, Mastiff, Bullmastiff, Tosa Inu, Pitbullterrier, Rottweiler, Dogo Argentino und verwandte Mischlingsrassen.
Besitzer solcher Hunde müssen binnen drei Monaten nach Erwerb des Tieres einen Kurs ablegen, der den sicheren Umgang mit dem Tier vermitteln soll. Unter 16-Jährige und einschlägig Vorbestrafte dürfen die Prüfung nicht ablegen – und folglich auch mit keinem dieser Hunde in „Gassi“ gehen.

Kommentar von Snowhazedollz ,

seit 1. Juli 2011

Antwort
von Sophienrose, 50

Ich weiß nicht, ob ich will, dass du einen Hund hast. Aber ich nehme mal das Beste an:

http://www.dhd24.com/extra/kaufen-verkaufen/kampfhunde.html

Kommentar von Sophienrose ,

Oder hier noch, da kannst du Suchen und Auswählen: http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/?q=&c=4146&l=&r=20&so...

Kommentar von LukaUndShiba ,

Wenn man keine Ahnung von einem Thema hat hält man sich am besten raus.

Über solche Seiten kaufen Ist so gut wie immer unseriös.

Und in fast jedem Bundesland darf man Listenhunde nur durch Tierheime, Not-Seiten usw erwerben.

Antwort
von hydrahydra, 42

"Am besten legal.?" - Na, das ist ja schön, dass du wenigstens nicht so richtig gegen die Richtlinien verstoßen und Tipps zu illegalen Handlungen haben willst...

Wie wäre es denn mit einem Züchter?

Kommentar von LukaUndShiba ,

Züchten ist in so gut wie fast jedem Bundesland verboten ^^

Und das kaufen bei einem Züchter / privat Personen in diesem Fall dann auch.

Kommentar von hydrahydra ,

Wieder was gelernt, danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten