Frage von redeundantwort 26.09.2009

Wo bekommt man Biobin?

  • Antwort von kati30 26.09.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    das echte Biobin bekommt man im Reformhaus, das normale Johannisbrotkernmehl (ist ja das gleiche wie Biobin) auch im Kaufland oder real vom Grünen Land oder so ähnlich, das ist auch viel preiswerter.

  • Antwort von Nanni75 26.09.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Biobin ist Johannisbrotkornmehl und man kann es auch im Reformhaus kriegen

  • Antwort von laurel 26.09.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Als pflanzliche Bindemittel kenne ich Pektin und Agar Agar.

    Beim Kochen werden meist Stärkemehl oder Kartoffelmehl verwendet.

  • Antwort von babybaucherin 12.09.2013

    Hier für 5,39 Euro: http://goo.gl/9CAyCs

    Das richtige Biobin, kein Johannesbrotkernmehl oder Guarkernmehl...

  • Antwort von blumenkind1 27.09.2009

    reformhaus

  • Antwort von Floriheidi89 27.09.2009

    Hallo in allen Drogerien - Apotheken ... eine kleine Dose kostet so um die 5 Euro

  • Antwort von Ohmygod 26.09.2009

    Bei Ebay "Johannisbrotkernmehl" suchen.

  • Antwort von sikas 26.09.2009

    Bioladen, Reformhaus und mit Glück auch in gut sortierten Lebensmittelhandel(z.B.kaufland).

    LG Sikas

  • Antwort von geggopt 26.09.2009

    alle pfanzlichen mittel wie z.b. brennelselsud einfach brennelsel sammeln und zerkleinern und mit wasser ca. 3 bis 5 tage stehn lassen dann ist es ei super dünger

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!