Frage von nitkiibkigtjktk, 43

Wo bekomme ich ein Laser Gehäuse, mit dem ich einen langen Strahl machen kann?

Hallo

Ich hab mir eine Laser Diode bestellt und möchte diese in ein Laser Gehäuse einbauen um einen langen Strahl zu erhalten.

Da Problem ist, dass die meisten Lasergehäuse einen einstellbaren Fokus haben, was ich nicht möchte, da hierbei der Strahl nach 1m schon viel zu dick ist. Der Strahl sollte nach 5 Metern noch immer sehr klein sein.

Wo bekomme ich sowas?

Gruß Chris

Antwort
von DjLoveKonstanz, 19

Hallo!

Ein passendes Aixiz Gehäuse wäre das hier für 5,6mm LDs

http://www.insaneware.de/epages/61714203.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61714203/Pr...

Bei 1W würde ich auf jedenfall noch einen Kühlkörper dazu nehmen. Passend wäre dieser hier:

http://www.insaneware.de/epages/61714203.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61714203/Pr...

Bissle Wärmeleitpaste wäre empfehlenswert. Eventuell bei längeren Betrieb noch ne Aktive Kühlung dazu (Lüfter)

Aixis Modul hat Acryllinse nicht Glaslinse. Aber für den Preis ganz ok.

Das LDs mit Treiber betrieben werden müssen ist hoffentlich klar!

Bei Laserdioden immer ESD sicher arbeiten! Sehr empfindlich.

Kommentar von DjLoveKonstanz ,

Um einen einstellbaren fokus wird man so gut wie nie herumkommen!!! Eigentlich wird immer über einen Kollimator eingestellt. Nur manche Module lassen es eben auch ohne Werkzeug zu! Wäre ja schlimm wenn man die Linse nicht einstellen könnte.

Kommentar von nitkiibkigtjktk ,

Danke, ich hab früher immer ohne Treiber gearbeitet.
Die LDs halten dann ja nicht so lang oder? Aber die Leistung dürfte doch die gleiche sein oder?

Kommentar von DjLoveKonstanz ,

Sie halten wesentlich nicht so lange als mit einem Treiber. Bei dem SHop gibt es auch passende Treiber für 445nm Dioden. So viel kosten diese ja auch nicht. Also ich würde sie nie ohne Treiber laufen lassen. Sollte man jedoch ein wirklich gutes Netzteil, wo man präzise genau einstellen kann haben, und auch auf Modulation etc. verzichten, wäre dies unter Umständen möglich. Aber mit Treiber wäre es immer noch am geschicktestem!

Kommentar von nitkiibkigtjktk ,

Danke.

Möglicherweise kaufe ich noch den hier: http://www.insaneware.de/epages/61714203.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61714203/Pr...

Den hier hab ich bereits: 
http://www.ebay.de/itm/171922444978
Allerdings zweifle ich an deren 1000mW

insaneware ist ja nun doch sehr teuer. Hast du eine Ahnung wo ich diesen Treiber günstiger bekomme? Bei den Chinesen gibts das doch alles für ein paar Euro aber ich hab keine Ahnung welchen ich da nehmen soll.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Energie, 25

und du bist dir sicher, dass du das was du da hast eine laserdiode ist?

Kommentar von nitkiibkigtjktk ,
Kommentar von nitkiibkigtjktk ,

Wieso?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community