Frage von evila, 33

Wo bekomme ich ein Anlegewerkzeug für Opel Astra Reifendruckventil?

Antwort
von Frage2Antwort, 23

Was verstehst du unter Anlegewerkzeug?

Das Werkzeug um Gummiventile ein zu ziehen?

Oder das Werkzeug für RDKS Ventile?

Kommentar von Papassohnnemann ,

Egal was am Ventil, er brauch auf jedenfall kein spezielles Opel Werkzeug den Ventile sind genormt

Kommentar von evila ,

Ich nehme an das für das RDKS Ventil um die Anzeige auf dem Display löschen zu können

Kommentar von Frage2Antwort ,

Die RDKS Ventile müssen mit einem Diagnosegerät in das Steuergerät gelernt werden. Ein RDKS liegt mal schnell im 4 Stelligen Bereich ... lohnt sich nicht das privat zu kaufen.

Da wirst du wohl zu einer Werkstatt (können auch freie wenn sie die Gerätschaften haben) machen. Das sie das nicht für umsonst machen sollte klar sein, die Technik kostet viel Geld, nicht nur die Anschaffung sondern auch die jährlichen Updates...

So muss man halt leider jedes Jahr das spiel machen, das ist das Problem an der neuen Technik. Aber sei froh, die erste Serie der neuen A-Klasse braucht eine Anlernfahrt mit Diagnosegerät - 20min > 50km/h. Klingt nicht schlimm, aber wenn man in einer Region ohne Autobahn wohnt oder mit vielen Staus ist das schon schwerer. MB verlangt deswegen zum Teil über 300€ zum Umstecken und Anlernen ;)

Kommentar von evila ,

Vielen Dank für die Auskunft, also jedes mal Reifen umstecken ab in die Werkstatt.

Kommentar von Frage2Antwort ,

Ja, es geht leider nicht mehr anders.

Bei den RDKS Sensoren sollte man auch nach jeder Saison die inneren Ventile sowie die Dichtungen tauschen. Das ist Vorschrift vom Hersteller des Ventils, wird jedoch leider oft vernachlässigt.

Ich mache es bei meinen Sommerreifen auch nicht, bei meinen Winterreifen mache ich dies. Das Problem ist, dass das Salz und die damit verwendete Lauge das Ventil angreifen und kaputt machen.

Ein RDKS Ventil kostet rund 100 Euro und hält bis zu 6 Jahren (dann ist die Batterie kaputt, diese kann icht getauscht werden). Wenn jedoch das Ventil durch den Einsatz im Winter Salz und Lauge abbekommt kann es schon nach 2 Jahren kaputt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten