Frage von KommzumPunkt, 98

Wo befindet sich das deutsche Gold?

Antwort
von vitus64, 36

Viel des Goldes lagert in den USA, Großbritannien und Frankreich. Das hat unter anderem damit zu tun, dass an wichtigen Handelsplätzen für Gold Lagerkapazitäten vorhanden sind.

Früher hat es deutsche Goldreserven angeblich sogar im Kongo gegeben.

Das hatte ursprünglich auch damit zu tun, dass man verhindern wollte, dass das Gold im Kriegsfall dem Feind in die Hände fällt.

In letzter Zeit wurde einiges Gold nach Deutschland gebracht.

Antwort
von Rockuser, 63

Das meiste ist bei Banken im Ausland deponiert.

Antwort
von wfwbinder, 18

Zum größten Teil (größter Einzelposten) in den USA.

der nächstgrößte Teil in Frankfurt udn dann noch weitere in Paris und evtl. noch anderen Lagerstätten.

Es ist geplant in den nächsten Jahren sukzessive das Gold nach Frankfurt zu holen.

Antwort
von Jakob1, 9

das liegt an unterschiedlichen plätzen, zum teil in frankfurt/main, zum teil in paris, ein teil in den usa. wobei die budnesbank im moment dabei ist, die außenbestände zurückzuführen.

Antwort
von Adenauerallee, 35

Etwas weniger als die Helfer ist in Frankfurt der Rest ist International verteilt soll aber nach Deutschland zurück geh Okt werden habe ich gelesen

Kommentar von Adenauerallee ,

Hälfte * geholt * 

Antwort
von Midgarden, 51

45% in Frankfurt bei der Bundesbank, der Rest ist weltweit "verstreut"

Antwort
von 338194, 28

Im Ausland, und sehr viel in den USA, ich meine kürzlich gehört oder gelesen zu haben, man wisse nicht wo und nicht genau wieviel und käm somit nicht mehr dran. Meine persönliche Meinung: ein Skandal.

Kommentar von Skeeve1 ,

Verbreite nicht so einen Schwachsinn. Der wahre Skandal ist daß zu viele Leute alles hirnfrei und ohne zu hinterfragen glauben, was sie "irgendwoi gelesen oder gehört haben". 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten