Frage von burak1993, 54

Wo beantrage ich Wohngeld und Erstausstattung. Und was ist Voraussetzung.?

Hallo Leute ich möchte nächsten Monat umziehen in meine eigene Wohnung. Ich bin momentan in der Ausbildung und verdiene 820 € netto. Wo beantrage ich das und bekomme ich das überhaupt. Bin 23 Jahre alt. Danke im Vorraus

Antwort
von isomatte, 46

Wenn du noch keine abgeschlossene Erstausbildung hast,dann sind vorrangig deine Eltern zum Unterhalt verpflichtet,aber bei deinem Netto hast du keinen Anspruch mehr auf Unterhalt,weil du deinen Unterhaltsanspruch laut Düsseldorfer Tabelle von 670 € selber decken kannst,dass stünde einem Azubi in eigener Wohnung / Unterkunft zu !

Du kannst also nur das Kindergeld von 188 € von deinen Eltern fordern,solange du in Ausbildung bist und noch keine 25,solltest du es nicht bekommen,dann musst du bei der Familienkasse der Agentur für Arbeit einen Antrag auf Abzweigung stellen.

Den Antrag findest du auch im Internet zum ausdrucken.

Hast du dem Grunde nach Anspruch auf BAB - oder - Bafög - dann hast du auch keinen Anspruch auf Wohngeld,also erst mal Antrag auf BAB - bei der Agentur für Arbeit stellen,in beiden Fällen brauchst du aber schon eine eigene Wohnung / Unterkunft,also ein Mietvertrag und musst da gemeldet sein.

Eine Erstausstattung könntest du nur bekommen,wenn du bzw.deine Eltern bedürftig wären und dein Aus - Umzug wegen der Ausbildung notwendig sein würde und dann dürftest du dich auch nicht gleich auf die Wohnung anmelden,denn sonst müsstest du vorrangig BAB - beantragen,weil es dann möglich wäre wenn du angemeldet bist und nur solange du noch nicht angemeldet wärst,könnte ein Anspruch auf Erstausstattung bestehen,alles etwas kompliziert.

Solltest du dann eine Wohnung haben und dein BAB - abgelehnt worden sein,dann kannst du nur noch versuchen beim Jobcenter einen Mietzuschuss zu deinen ungedeckten KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung zu bekommen.

Antwort
von andie61, 42

Nein,eine Erstausstattung würdest Du nur bei Hartz4 Bezug bekommen und das wenn Du über 25 Jahre alt bist.Wohngeld bekommst Du auf Antrag über das Wohnungsamt.

Antwort
von Akka2323, 54

Warum solltest Du irgendetwas von irgendjemandem bekommen? Warte bis Deine Ausbildung fertig ist und Du richtig verdienst. Oder Deine Eltern zahlen.

Antwort
von dresanne, 35

Warum sollte Dir der Steuerzahler Deine Wohnung finanzieren? Kommst Du nicht selbst drauf, dass Du auf nichts einen Anspruch hast, geschweige denn auf eine Erstausstattung? Wenn Du Dir keine leisten kannst, dann bleibst Du dort wohnen, wo Du jetzt wohnst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten