Frage von seesternchen50, 28

Wo beantrage ich neue Rollerpapiere ,habe vom Verkäfer nur eine Kopie beim kauf bekommen. Er sagte das das normal wäre beim Explorer Race 50ccm?

Fahre einen Explorer Race 50ccm.Beim Kauf des Rollers habe ich nur so ein Blatt Papier bekommen.Der Verkäufer sagte das wären die Originalpapiere für den Roller.Ist ja nur ein Chinaroller wie er sagte.Ich fahre ihn jetzt schon das 5.Jahr und Ersatzteile hole ich immer bei ATU.Nun sagten die mir das das niemals die Originalpapiere wären,bei einer polizeilichen Kontrolle würde ich Schwiergkeiten bekommen.Woher bekomme ich neue Papiere für meinen Roller?Und was würden die kosten?

Antwort
von Fechnis, 14

TÜV bzw. Zulassungsstelle können dir hierbei helfen. Ich hoffe, dass du noch den Kaufvertrag hast.

Kommentar von seesternchen50 ,

Ja den habe ich noch.

Antwort
von peterobm, 14

du machst bei der Zulassungsstelle eine Verlusterklärung von der Betriebserlaubnis. Ne Kopie hast ja. 

Kommentar von thomsue ,

Solange du den Kaufvertrag hast, sollte das gehen. Sonst wird es extrem schwierig und teuer

Antwort
von thomsue, 10

Ich hatte mal ein Motorrad ohne Papiere. Es war mein eigenes, aber schon über 10 Jahre stillgelegt. Es wäre zu teuer gewesen, neue Papiere zu bekommen. Hätte notariell das Eigentum erklären müssen, neue TÜV -Akte. Sehr kompliziert und teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community