Frage von StrawberryRemix 06.07.2010

Wo beantrage ich einen Internationalen Führerschein?

  • Antwort von blumentina 06.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    musst auf dem rathaus beantragen. als wir in den usa einen leihwagen gemietet haben, mussten wir internat. führersch. vorlegen...

  • Antwort von suki11 06.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Da, wo du auch den normalen Führerschein bekommst (bei der Stadt). Du bauchst erst diesen EU-Führerschein im EC-Karten-Format, dann kannste den internationalen beantragen, hat man mir gesagt.

  • Antwort von GuterAntworter2 07.07.2010

    Den Führerschein bekommst Du bei Deiner Stadt auf der Führerscheinstelle. Du bekommst ihn in der Regel sofort ausgestellt. Mitbringen mußt Du noch ein Passbild und Deinen EU-Führerschein. Bei uns kostete er so um die 17 EUR.

    Ich hatte noch einen alten Papierführerschein. Man sagt mir, ich bekomme den internationalen Führerschein nur, wenn ich auch den aktuellen Checkkarten-Führerschein beantrage. Das hat dann nochmals Geld gekostet.

    Du bekommst in den USA sicher ein Mietwagen ohne den Internationalen Führerschein. Die meisten Polizisten akzeptieren auch unseren EU-Führerschein. Rechtlich gesehen brauchst Du aber einen Internationalen Führerschein IN VERBINDUNG mit dem EU-Führerschein.

    Mehr Infos zum Führerschein in den USA hier:

    http://www.my-miami-beach.de/?Mietwagen_Miami

    Hast Du schon einen Mietwagen? AutoEurope kann ich Dir empfehlen. Die sind sehr günstig und haben ein gutes Versicherungspaket inklusive.

  • Antwort von Gernspieler 06.07.2010

    Da fragt man nicht hier im Internet, sondern auf der Führerscheinstelle des Kreises oder der Gemeinde!

  • Antwort von aptem 06.07.2010

    Musst Du beim Rathaus/Bürgeramt, je nachdem wo Du wohnst beantragen. Dauert 4 Wochen, Kostenpunkt rund 20 Euro. Bin auch gerade dabei.

  • Antwort von musikercoach 06.07.2010

    Hallo, grundsätzlich kann man sogar noch mit seinem "alten Lappen" in den USA Auto fahren. Selten - wird von Autovermietern der Internationale - verlangt! Ansonsten in der Stadt beim Bürgeramt beantragen.

  • Antwort von jospe 06.07.2010

    habe ihn auf der führerscheinstelle beantragt und bekommen

    in den USA unbedingt nötig, am besten noch mit dem deutschen zusammen...

    kosten ? keine ahnung

  • Antwort von Cuxland 06.07.2010

    Ich denke, dass Du für die USA gar keinen Internationalen Führerschein brauchst.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!