Frage von asdlkfj234r, 36

wmare linux, unable to boot fehlermeldung, wie fixt man die?

es kommt folgende meldung: this kernel requires an x86-64 CPU, but only detected an i686 CPU. unable to boot - please use a kernel appropriate for your cpu.

Antwort
von Dolphin1989, 18

Moin,

ich habe nur kurz rübergelsen, aber einer hatte geschrieben "works, thanks"
Lies dir das mal bitte durch und teste mal die Lösungsansätze aus diesem Forum. (English required)

https://hereirestinremorse.wordpress.com/virtualbox/this-kernel-requires-an-x86-...

Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Linux, 16

da kann man nichts fixen. Du willst offensichtlich ein Programm, das für einen 64-Bit-Computer compiliert wurde, auf einem 32-Bit Computer laufen lassen.

Was ist eigentlich "wmare", habe ich noch nicht gehört.
Wenn du Linux in einer virtuellen Maschine laufen lassen willst, dann geht auch das nur, wenn der im ISO verwendete Kernel zur CPU deines PC's passt.
Hole in diesem Falle einfach ein 32-Bit ISO des gewünschten Linux-Betriebssystems.

Antwort
von idontknowwhaty, 14

Kollege was soll der sch.i.. welchen Hypervisor nimmst du her

welche version usw

welches linux

welche hardware hast du


ist

intel vt-x oder amd-v aktiv?


Kommentar von asdlkfj234r ,

hehe...sry, übrigens habe ich gerde selbst das problem gefunden...ich war nur zu blöd zum lesen. trotzdem danke

Kommentar von idontknowwhaty ,

war vt-x oder amd-v ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community