Welches Waschprogamm ist am besten für weiße Wäsche geeignet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kommt auf die Wäsche und Flecke an, manches verschwindet erst bei Kochwäsche

viell. probierst du mal ne Vorwäsche; wird heutzutage kaum benötigt. Muss extra eingestellt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

60°C Baumwolle ist normalerweise schon ausreichend bei weißer Wäsche. Manche Sachen kannst du ja sogar mit 90°C waschen, aber eben nicht alle und von dem her wäre die Frage, ob du überhaupt eine Waschmaschine voll bekommst.

Was für Flecken sind das denn, die mit 60°C nicht rausgehen? Oder nimmst du vielleicht das falsche Waschmittel? Ich würde dir auf jeden Fall ein Vollwaschmittel empfehlen und zwar Pulver, denn das hat eine stärkere Waschkraft als ein Flüssigwaschmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkensinn
25.09.2016, 14:44

Halt Flecken vom Essen etc sollte ich Intensiv wäsch ausprobieren ?


Ich benutze Persil colour

0

Hallo Falkensinn

Wahrscheinlich nimmst du ein falsches Waschmittel oder es sind Flecken die nur mit 95° rausgewaschen werden können

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sollten 40° reichen. Welches Waschmittel nimmst du denn und passt du die Menge der Wasserhärte an? Da liegt eher das Übel.

Um welche Flecken handelt es sich denn?

So kann man schlecht was raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

60 Grad ist ok. aber reibe die Flecken mal mit flüssiger Gallseife ein, bisschen einwirken lassen und dann noch mal bei 60 Grad waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiße Unterwäsche auf 90° und alles andere was halt vorgeschrieben ist.

Waschpulver für weiße Wäsche; ich benutze nur Ariel flüssig.

Für die Flecken Amway Fleckenspray, was besseres gibt es nicht.

Und dann kommt zur weißen Wäsche, je nach Menge noch 1-2 Hütchen Backpulver dazu. Das sollte man in der Metro kaufen oder sich mitbringen lassen, sonst wird es zu teuer.

Und so ist es perfekt - besser geht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silo123
26.09.2016, 07:21

Noch günstiger nimmt man anstelle von Backpulver einfach Waschsoda. Der wirksame Stoff ist bei beiden das gleiche. Auch bei Fleckensalz wirkt hauptsächlich der gleiche Stoff: Natriumhydrogencarbonat.

0