Frage von Soroko, 76

Welches Netzteil ist für für meinen PC geeignet?

Cpu : amd fx 6350 Cpu kühler : zalman cnps5x Graka : Palit 750 ti StormX Ram : corsair vengeance 1866mhz Mainboard : Msi 970A-G46 Sata festplatte Gehäuse : sharkoon vg5-w Sata laufwerk

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 43

Hey!

Ein richtig gutes Netzteil wäre ein hiervon:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von Soroko ,

Würde der l8 auch gehen

Kommentar von Haloo78 ,

Ja auch das L8 reicht für deine Hardware Vollkommen aus.

Kommentar von HenrikHD ,

Halt. Das L8 ist technisch veraltet ubd gruppenreguliert!

Kommentar von Inquisitivus ,

Wolt grad sagen... das l8 ist schon alt!

Antwort
von noname68, 49

spare nicht am netzteil, es zahlt sich auf dauer aus, wenn man eins mit mehr leistung als gerade benötigt und ggf. auch ein markenteil einbaut. ich würde eins von be quiet mit 500-600 watt einbauen.

Antwort
von Soroko, 45

Es sollte neu höchstens 60€kosten

Antwort
von MLITL, 52

Wie noname68 bereits schreibt, solltest du nicht am Netzteil sparen. Kaufst du hier Schrott, der keine konstante Leistung bringt, setzt du unter Umständen deine Hardware aufs Spiel.

Dein System mag zwar mit vlt. 400 Watt auskommen allerdings ist es ratsam etwas Reserve zu geben, da so Leistungsspitzen vom Netzteil besser abgefangen werden können und auch generell eine stabilere Spannungsversorgung gewährleistet ist.

Ich würde mind. 600 Watt empfehlen.

Beste Grüße

Kommentar von Soroko ,

Welche könntet ihr mir denn empfehlen sollte nicht mehr als 60€ kosten

Kommentar von MLITL ,

Kann mich da auch noname68 nur anschließen. schau dich mal bei be quite um ;)

Kommentar von Inquisitivus ,

Das System verbraucht gradmal 300Watt, 100Watt in Reserve sind genug!

Kommentar von MLITL ,

Ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht das so ca. auszurechnen:

Angenommen sind oben genannte Komponeten + folgende Unbekannte:

RAM: 2x 4 GB

Tastatur/ Maus: Standard ohne extra Tasten, LEDs und sonstigen Kram wie USB Hub, etc.

USB wie vom Board vorgegeben

2x 80mm Gehäuselüfter

Ich komme da bei ca. 406 Watt raus.

Da sind dann noch kein zusätzlichen PCI-Karten bei, kein volle Belegung der RAM-Bänke mit 4x 8 GB

Also sind 600 Watt schon gar nicht so verkehrt.

BTW: Dein Gehäuse hat 2 USB 3.0 Anschlüsse in der Front. Dein Board bietet aber nur die Möglichkeit USB 2.0 anzuschließen.

Berechnet habe ich wie immer mit:

http://www.enermax.outervision.com/PSUEngine

Beste Grüße

Kommentar von Haloo78 ,

Ich komme da bei ca. 406 Watt raus.

HAhaha ohne plan sry...und diese Kalkulationen sind eh fürn Ar...

selbst ein gutes 300W Netzteil würde hir reichen.


CPU:125W/GPU 60W den rest juckt keinen die paar wattchen....

Kommentar von MLITL ,

Einfach mal ein wenig mehr mit Elektrotechnik und dem Aufbau der einzelnen Komponenten beschäftigen, dann wisst ihr warum das gar nicht so abwegig ist. Der Rechner hat schon seine Richtigkeit, ob man unbedingt bei dem Unternehmen kaufen muss ist dann eher Geschmackssache ;) . 

Kommentar von NMirR ,

die sind ja sicher auch gar nicht daran interessiert möglichst teure Netzteile zu verkaufen. solche Rechner sind unsinn.

Antwort
von FreeFor7, 33

500 Watt sollte völlig reichen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten