Wlan/Lan/Router/hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn es bei diesem LAN-Anschluß reicht dich einfach anzustecken (ohne Login oder MAC-Registrierung), dann kannst du z.B: diesen Router dranstecken: http://www.amazon.de/dp/B001FWYGJS

nur darauf achten, das der Router nicht denselben Netzwerk-Bereich nutzt wie das Wohnheim, z.B: beide 192.168.1.x

damit hast du dann sogar deine eigene Firewall, die dich vor dem Wohnheim "schützt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für n paar Euro gibt es WLAN Router (ohne modem). den kannst anschließen und entspr. konfigurieren. oder einen vorhandenen -Modem-Funktion abschalten das er als reiner WLAN Router fungiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist das ein eigener anschluss mit eigener nummer und einem eigenen router? dann kannst du den router meistens problemlos gegen ein komfortableres modell mit wlan tauschen.

ist dein lan-anschluss aber nur ein accesspoint eines zentralen routers der WG, dann musst du dich an den eigenttümer des hauptanschlusses wenden, damit der den wechsel vornimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?