Frage von Nonamethihi, 50

Wlan Zeitplan umgehen, mit Handy?

hi, An unserem Wlan router ist seit kurzem ein Zeitplan aktiviert der um 23:00 angeschaltet wird. Dann schaltet der router (easybox) automatisch das Wlan aus und wenn ich versuche ihn an zumachen geht er wieder nach ca.2 minuten aus. Ich habe schon versucht in die Router einstellungen zu kommen mit z.B: 192.168.2.1 oder easy.box. Aber am Handy öffnet sich da nichts. Gibt es eine möglichkeit die Sperre zu umgehen ? Ich komme an keinen pc dran falls das nötig ist.

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer, Internet, PC, ..., 22

Das ist zum einen eine Krankheit der EasyBox... Bei unserer 904 xDSL ist es so, dass man das WLAN auch nicht manuell wieder aktivieren konnte, wenn es denn mal ausgeschaltet war. Das ist natürlich sehr unsinnvoll, da ich meine Zeiten am PC immer mal ein wenig anders legen will und vielleicht an einem Tag auch mal bis 2 Uhr nachts WLAN benötige.

Für die EasyBox gibt es hier aber leider keine wirkliche Alternative, außer das WLAN manuell aus- und einzuschalten, ganz ohne Zeitplan. Auch eine Option, dass das WLAN sich erst abschaltet, wenn keiner mehr online ist gibt es hier leider nicht. Die Alternative ist sich einen eigenen Router zu kaufen. Da gibt es die FRITZ!Box-Reihe, welche an Features nicht zu kurz kommt.

Antwort
von beangato, 24

Das Ganze wird schon seinen Sinn haben.

Antwort
von pythonpups, 22

Deine Eltern werden schon ihre Gründe haben, die Sperre zu setzen.

Antwort
von spitschan, 27

Am Besten ist ... mit deinen Eltern zu reden - die helfen Dir bestimmt !!!

P.S.: Zumindest werden sie Dir erklären, warum sie diese Sperre aktiviert haben.


Antwort
von logbkzv, 11

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten