Frage von checker680, 43

WLAN Vertrag Kündigung wegen nicht gebrachter Leistung?

Ich bin Kunde von einem Vertrag von Unitymedia bis die 2 Test Monate vorbei wahren lief alles Super dann hatte ich die ersten Probleme mit meinem Internet also habe ich am 23.12.15 Angerufen der Fehler sollte sich innerhalb von 3 Tagen nicht mehr Vorkommen so hieß es in meinem ersten Anruf von 13 Anrufen und es hat sich bis heute nichts verbessert es sollte ein Techniker Vorbai kommen am Samstag zwischen 13 und 17 Uhr ich bin zu Hause geblieben und habe auf den Techniker gewartet und es kam Keiner Heute sollte wieder einer Kommen es ist aber keiner Gekommen er sollte Zwischen 13 Uhr und 15 Uhr vorbei kommen aber ist auch nicht gekommen mein Sohn muss für seine Prüfungen Lernen und kann das wegen den Ausfällen nicht machen er Bekommt in der Schule auch schlechtere Noten weil er die Hausaufgaben nicht machen kann in Informatik oder meistens nur Teilweise abgibt er ist noch nicht volljährig und kann deswegen auch nicht in ein Internetkaffee gehen auch wenn ich mit komme also wollte ich mal wissen wie ich meinem Provider eine Kündigung schreiben kann obwohl ich ein 24 Monats vertag unterschrieben habe aber Bezahle für eine nicht erbrachte Leistung da gibt es bestimmt Gesetze die dafür sprechen das ich Kündigen darf aber da ich die nicht kenne würde ich mich freuen wenn sie einer von euch kennt wisst ihr evtl. wie ich am besten die Kündigung schreibe immerhin habe ich 13 Mal angerufen und sind immer noch kein Schritt weiter.

Danke schon mal im Vorraus

Antwort
von 2dave, 21

Du schreibst denen am besten ein Brief per Einschreiben (mit Rückschein), darin setzt Du sie in Verzug. Das heißt, dass Du ihnen eine Frist setzt, bis zu der sie den Mangel beheben sollen und dass Du ansonsten Deine Zahlung einstellst.

Die Frist sollte ausreichend lang sein, damit sie auch reagieren können. Denke 14 Tage sollten ausreichen.

Wichtig ist aber: Für WLAN ist Dein Provider nicht zuständig. Die müssen Dir eine Internetverbindung ins Haus legen. Für WLan musst Du in der Regel selber sorgen.

Kennst Du niemanden der sich damit auskennt und Dir da helfen kann?

Kommentar von checker680 ,

Nein leider nicht aber ich habe das gemacht was du gesagt hast ich habe leider immer einen Total ausfall und keiner Kümmert sich darum danke für deine Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community