Frage von Katastrophe777, 22

Wlan verbunden aber geht nicht?

Hey hatte bisher eig nie Probleme mitn Internet aber seit gestern Abend irgendwie geht es nicht mehr. Ich bin zwar verbunden aufn Handy und Laptop aber es geht nicht. bzw ist aufm Handy trotz verbunden Anzeige ein schloss neben dem wlan Zeichen und aufm Laptop ein gelbes Ausrufezeichen. Hab schon versucht Strom auszumachen Router neu starten länger auslassen und problembehandlung am Laptop allerdings hilft nichts? Was kann es sein?!?

komme aus Leverkusen falls es was damit zu tun haben könnte aber hab auf ner Website gelesen das derzeit keine Probleme bei Unitymedia gibt

Antwort
von Karsten1966, 14

Seltsam...Mal ne Gegenfrage : hat noch jemand anderes Zugang zum Router ? Ich will darauf hinaus, daß evtl jemand den Sicherheitsschlüssel geändert oder die Mac-Filterung (falls eingeschaltet) für Deine Geräte verändert hat ? Eine andere Erklärung wüßte ich nicht. Neustart hast Du ja schon probiert. Gibt es noch andere Geräte, die aber Zugang bekommen ?

Kommentar von Katastrophe777 ,

nicht das ich wüsste ist ja passwort geschützt und es hat niemand anders das passwort aus meiner Familie und der einzige der sich mit sowas auskennen könnte wäre ich in der Familie also Sicherheitsschlüssel ändern usw. Will mal aktualisieren und zwar steht auf dem Laptop "verbunden" aber auch ganz klar "kein internet" das hab ich gerade erst gesehen. Auch wenn ich gute frage übers Handy mit wlan aufrufe kommt die Meldung "kein oder sehr schwaches Internet" zum Vorschein.. geändert hat sich seit gestern Abend nichts funktioniert immernoch nicht hab auch mal den Strom für ne Stunde aus gemacht trotzdem nichts..

Kommentar von Karsten1966 ,

wenn ja auf einmal mehrere Geräte unabhängig voneinander keinen Zugang mehr haben, gibt es ja eigentlich nur noch die Möglichkeit, daß entweder der Provider bzw das Netz von der Straße zu Deinem Übergabepunkt Theater macht - oder noch banaler : Dein Router hat nen Hau wech ! Am besten, Du besorgst Dir mal von nem Kumpel einen Router und probierst es dann mal aus.

Da ich einen IP-Telefonanschluß der Telekom habe, wäre bei einem Defekt meines Routers auch alles lahmgelegt (PC,Handy,Telefon usw). Daher habe ich mir für 40 € ein Ersatzgerät unters Bett gelegt. Für Dich evtl auch eine Option ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community