Wlan-Verbindungsproblem ...Verschlüsselungstyp?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Verschlüsselung wähle immer AES, das ist deutlich sicherer als TKIP. Außerdem ist eine Datenrate höher als 54 Mbit/s nur mit dem Standard 802.11n möglich. Dieser Standard erlaubt kein TKIP. Prüfe bitte auch auf dem Repeater, dass der kein TKIP verwendet.

Möglicherweise hat Dein neuer Router eine schlechtere Sendeleistung als der alte. Oder aber der neue Router hat eine höhere Sendeleistung und Du bist aktuell mit dem Router verbunden und nicht mit dem Repeater, obwohl der näher ist. Kommst Du denn in unmittelbarer Nähe des Routers auf die 72 Mbit/s?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal geschaut ob das nicht vielleicht auch an der Funkverbindung liegt, also wie gut die Signalstärke ist? Meist verändert sich die maximale Durchsatzrate, wenn Balken fehlen.

Und ja, AES ist schon eigentlich die zu empfehlende  Einstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer AES wählen. TKIP ist begrenzt auf 54 MBit/s.

Wenns mit AES auch nicht schneller geht, dann mal die Bandbreite des Funkkanals auf Auto stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julianlp
13.04.2016, 14:43

Wo/wie macht man das?

0