Frage von Neroangelus, 59

WLAN verbindungs bricht ab?

Hallo. Habe seit heute das problem das meine Internet bzw wlan verbindung abbricht. Habe seit jahren ein kabelmodem von thomson und dahinter ein dlink dir 615 im betrieb. Bis vor 2 woche lief alles super. Habe nun wo ich ausm urlaub wieder kam , festgestellt das wie ich erst dachte das internet ab und zu abbricht. Aber laut leds am modem alles in ordnung. Auch der wlan router sagt er habe Internet. Am laptop jedoch wird eingeschränkte konnektovität angezeigt. Das tablet hat auch kein internet mehr. Es war ein paar mal heute. Mir kommt es vor als wenn das nur auftritt wenn ich das tablet nutze. Beim laptop reicht ein neustart und er hat wieder internet. Auch das tablet hat dann nach kurzem wieder internet. Kann es sein das das neue tablet(lenovo tab 2 a10-70f) sich nicht mit dem wlan router verträgt und dies zum absturz bringt ? Hat jmd schonmal so etwas gehabt ?

Gruß paddy

Antwort
von Kevinchen, 37

Probiere mal den laptop an lan und dlink anzuschliessen.. Ob das dlink ueberhaupt routet.. Ansonsten
A alles restart. Router modem..
B neu konfigurieren das dlink

Nur als tip von dd wert .com gibst fuer dlink ne alternativ software. Ist einfacher und umfangreicher. Fuers dlink.. Aufpassen garantieverlust.

Ich denke das der kabel betreibe waehrend des urlaubs am netz rumfummlte.. Und nur ein neustart der internet geraete erforderlich..

Ein kleinen tip...
Schau ob du dein kabelvertrag umstellen kannst .. Alternative gibst kabelmodems mit wlan.. Oder deine kabelfritzbox. Erspart den router und zwei stromquellen..

Antwort
von CurryKilian, 43

Ich kenne mich nicht sehr mit Technik aus, aber bei mir passiert es auch (ähnlich). Deswegen ziehe ich die Kabel heraus und nach etwa 10 Sekunden wieder hinein. Aber ich mache das nur bei bestimmten Kabeln. Aber ich sage nicht, dass du jetzt Kabel rausziehen sollst;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten