WLAN überwachung, können meine Eltern alles sehen was ich im Internet tue?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kemnen sich deine Eltern nicht überdürchsnitllich mit Computern aus, dann werden sie dich nicht überwachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir keiner mit Sicherheit sagen.

Technisch ist es sehr leicht möglich, dass sie genau lesen können, auf welcher Seite du bist, also alle angewählten IP's (die Telefonnummern der Computer) können sie sich sehr leicht anzeigen lassen.

Der Seiteninhalt aber kann unverschlüsselt (http://) oder verschlüsselt (https://) übertragen werden.

Wenn einer deiner Eltern auch nur ein bisschen über Durchschnitt von Computern versteht (also wenn Mama Ingenieurin oder Papa Programmierer ist), kann sie/er alles, was du machst, relativ leicht live bei der unverschlüsselten (http) Verbindung mit sehen.

Bei (https) (merke: s wie Sicher) ist das schon viel schwerer. Aber immer noch machbar, da deine Eltern ja physischen Zugriff auf deine Hardware haben, da du ja in ihrem wlan-Netz saugst.

Das ist dann aber schon wirklich dreckig und bedarf einiger fieser Tricks, die Zeit und Aufwand kosten; und allein deshalb darf man i.A. von gutem Schutz bei https ausgehen.

Aber Eltern kannst du alles zutrauen, da du eben für sie von besonderem Interesse bist! Letztendlich sind sie ja auf deiner Seite.

Ich sag immer: vergiss nie, dass du mal durch den Geburtskanal deiner Mutter gerutscht kamst ... und überleg' dir dann, ob dir wirklich etwas vor deinen Eltern peinlich sein muss ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
14.03.2016, 18:56

Kindern ist irgendwann einiges vor ihren Eltern peinlich, Geburtskanal hin oder her. Dafür gehört es aber auch eben zu Kindheit oder Jugend, dass man auch mal einige Sachen ausprobiert, auch schlimme oder verbotene. Ausprobieren und entdecken, auch von gefährlichen Dingen, gehört zum Erwachsenwerden dazu. Da würde ich als Vater nicht gleich Schnappatmung bekommen ;-)

0