Frage von gerjak967, 27

WLAN Störung / "Stottern" lösbar?

Hallo,

seit gestern Abend habe ich sehr komische Probleme mit dem WLAN. Zeitweilig läuft es ganz normal, aber immer öfter kommt es zu einem "Stottern" in der Verbindung, obwohl ich gute Verbindungswerte habe. Der Router gehört nicht mehr, wird aber von mir mit finanziert. Er steht zwar eine Etage unter mir, ist aber trotzdem höchstens 6-7 Meter entfernt.

Ich habe bereits einige Tests gemacht und interessanterweise kann ich die meisten Webseiten ohne Problem nutzen, ähnliches gilt für Downloads auch. Aber sobald ich Teamspeak oder ein Programm öffne, dass entsprechend einen guten Ping benötigt, liegt dieser immer bei mindestens 300 - 500ms.

Hat jemand eine Idee was das Problem sein könnte?

Antwort
von franzhartwig, 5

6 bis 7 Meter Entfernung zum WLAN-Router ist eine Menge, vor allem wenn noch Wände und Decken dazwischen sind. "Gute Verbindungswerte" sagen nicht viel aus. "Gute Verbindungswerte" sind zwar die Voraussetzung für eine ordentliche Datenrate und auch für geringe Verzögerungen, aber keine Garantie dafür. Es gibt massenhaft Störquellen, die sich auch über Zeit ändern können. So kommt es, dass Du mal keine Probleme hast und ein anderes Mal sehr wohl. Das sind keine komischen Probleme, sondern absolut typische Probleme mit WLAN. Downloads etc. sind nicht empfindlich bezüglich Verzögerungszeiten. Spielen und WLAN - das ist eine ziemlich ungünstige Kombination.

Antwort
von WosIsLos, 11

1. Router Hard Reset

2. Störungsmeldung an Telefonprovider

3. Verbindungseinstellung optimieren mit AVG TuneUp Utilities 2014 (kostenpflichtig) gut auch für Gamertuning geeignet

Kommentar von franzhartwig ,

Du meinst wirklich, dass der Provider bei WLAN-Störungen etwas tun kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten