Frage von mellyapp, 6

WLAN-Signal vom Anbieter zu schwach?

Ich wohne am Land, und besitze seit ca. einem Jahr einen WLAN Router, mit welchem ich auch laut Vertrag bis zu 150Mbit empfangen sollte. Natürlich ist mir klar, dass man nie 150 MBit reingekommen wird, schon garnicht auf dem Land. Jedoch war das höchste, was ich je empfing 50 MBit, und sonst meistens so um die 20Mbit. Das kommt mir dann für den Tarif doch etwas wenig vor... Obwohl wir laut Anbieter auch mit dem 150Mbit Netz abgedeckt sind. Es liegt ganz klar nicht am Standort des Routers. Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit den Empfang oder das Signal besser zu empfangen? Ich habe da mal irgendwo etwas von einer Richtfunkantenne gehört... Bringt es etwas den Anbieter darauf aufmerksam zu machen? Oder muss ich einfach mit dem schlechten Empfang Leben? Denkt ihr, dass ein anderer Anbieter ein besseres Signal bereit stellen könnte?

Danke im voraus

Antwort
von astoorangi, 2

Im Webinterface des Routers siehst du die aktuelle Geschwindigkeit. Wenn du eine ähnliche auf deinen Endgeräten misst, ist deine Leitung vermutlich zu langsam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten