Frage von NomNoc, 17

WLAN setzt teilweise aus?

Hey, Seit längerer Zeit habe ich ein Problem mit meinem WLAN und hoffe hier auf eine Lösung. Ich habe einen Telekom Speedport W724V Typ B Router. Manchmal setzt das Internet aber einfach aus. Man hat zwar noch eine Verbindung zum WLAN aber das Internet ist weg. Über LAN funktioniert alles super. NomNoc

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 6

Hallo NomNoc,

wenn über LAN weiterhin alles läuft, gibt es zumindest keine Unterbrechung der DSL- bzw. Online-Verbindung des Routers. Das Problem ist also im WLAN selbst zu suchen.

WLAN ist von Natur aus sehr anfällig für externe Störfaktoren. Da wird sich die Fehlersuche schwierig gestalten.

Fang einfach mal an den WLAN-Einstellungen des Speedports an. Teste hier mal unterschiedliche WLAN-Kanäle, ändere den Übertragungsmodus und deaktiviere eingestellte Filter Schau auch einmal in die Systemmeldungen. Gibt es hier "auffällige" Einträge zu den Zeitpunkten der Abbrüche?

Wie sieht es mit den baulichen Gegebenheiten aus? Gibt es hier Wände, die zu durchdringen sind? Aus welchem Material besteht die Bausubstanz? Leitungen in den Wänden oder Wände aus Stahlbeton sind mit der größte Feind des WLAN-Signals.

Sind die Treiber des WLAN-Adapter aktuell? Wie viele Clients verbinden sich mit dem WLAN?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort
von BobBizeps2307, 8

Ich habe den Router auch, komischerweise habe ich das selbe Problem und kann dieses auch nicht lösen. Ich glaube es liegt an kleinen Unterbrechungen die ich z.b. habe im DSL das der Router ewig braucht Daten zu übertragen. Ich hbae das Problem auch eher im WLAN


Antwort
von Delveng, 8

@NomNoc,

bitte bringe Deinen Router zum Telekom Shop. Ganz sicher hast Du ja noch Gewährleistungs Anspruch auf das Gerät.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten